Milch aufschäumen Nespresso Aeroccino 3
MAGAZIN

Milchaufschäumer: Die besten Geräte für einen perfekten Milchschaum

Sepa­ra­te Milch­auf­schäu­mer wer­den oft belä­chelt und vie­le Men­schen grei­fen doch lie­ber direkt zu einem Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten mit einem guten Schaum­sys­tem. Doch oft haben Voll­au­to­ma­ten, die über ein ver­nünf­tig inte­grier­tes Sys­tem für Milch­schaum ver­fü­gen, auch ihren Preis. Ein sepa­ra­ter elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer, muss sich aber auf kei­nen Fall hin­ter den Voll­au­to­ma­ten ver­ste­cken. Denn die Gerä­te kön­nen eben­falls ohne viel Auf­wand einen guten Milch­schaum zau­bern und dies oft­mals zu einem güns­ti­ge­ren Preis. Ich nut­ze selbst einen elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mer und stel­le dir in die­sem Arti­kel unter­schied­li­che Gerä­te vor. Oben­drein ver­ra­te ich dir, was du bei dei­nem Kauf beach­ten solltest.

Mei­ne Trans­pa­renz und dein Ver­trau­en sind mir sehr wich­tig: Die­ser Arti­kel ent­hält Emp­feh­lungs-Links. Wenn du über die­se Links etwas bestellst oder buchst, erhal­te ich eine klei­ne Pro­vi­si­on. Dir ent­ste­hen dabei kei­ner­lei Mehr­kos­ten und du kannst somit mei­ne Arbeit ganz ein­fach unter­stüt­zen. Vie­len Dank für dei­nen Support.

Mei­ne per­sön­li­chen Emp­feh­lun­gen für einen per­fek­ten Milchschaum: 

Nes­pres­so Aeroc­ci­no 3

Ele­gan­tes Design, kur­ze Auf­schä­um­zeit und sehr lei­se im Betrieb. 

Nespresso Aeroccino 3

Sen­seo Milk Twister

Preis-Leis­tungs-Emp­feh­lung mit einem guten Milchschaum.

Philips Senseo Milk Twister

Tchi­bo Milchaufschäumer

Für unter 50€ zählt er zu den Best­sel­lern auf Amazon. 

Tchibo elektrischer Milchaufschaeumer

Seve­rin SM 3587 

Sehr hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung und ein Fas­sungs­ver­mö­gen von 700 ml. 

Severin SM 3587

WMF Lono Milk & Choc

Her­vor­ra­gen­der Milch­schaum und hei­ße Scho­ko­la­de ist möglich. 

wmf lono milk choc milchaufschaeumer top

Wofür braucht man einen Milchaufschäumer? 

Vor­ab lässt sich die Fra­ge eigent­lich ganz ein­fach beant­wor­ten: Nicht jeder braucht einen Milch­auf­schäu­mer. Aller­dings haben die Gerä­te natür­lich ihre Daseins­be­rech­ti­gung. Trinkst du dei­nen Kaf­fee lie­ber schwarz oder bist eher der Espres­so-Trin­ker, dann benö­tigst du natür­lich kei­nen Milch­auf­schäu­mer. Genau­so ist es, wenn du bereits einen guten Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten zu Hau­se hast. Denn die­se sind meis­tens schon mit einem guten Milch­schaum-Sys­tem aus­ge­stat­tet und kön­nen daher pro­blem­los die Milch auf­schäu­men lassen. 

Jedoch gibt es vie­le Men­schen, die kei­nen Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten besit­zen und trotz­dem nicht auf tol­len Milch­schaum ver­zich­ten möch­ten. Die Lösung ist dann ein elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer! Die­ser zau­bert dir per Knopf­druck und im Hand­um­dre­hen einen tol­len Milch­schaum für dei­nen nächs­ten Cap­puc­ci­no. Aus die­sem Grund eig­nen sich Milch­auf­schäu­mer beson­ders gut für Per­so­nen, die schnell einen Milch­schaum für ihren Kaf­fee möch­ten und auch bei Kin­dern kommt war­mer Milch­schaum immer gut an. 

Wie bei den meis­ten Pro­duk­ten auf dem Markt gibt es natür­lich auch bei den Milch­auf­schäu­mern unter­schied­li­che Model­le, womit man die Mög­lich­keit hat, Milch auf­schäu­men zu las­sen. Im Wesent­li­chen gibt es elek­tri­sche und manu­el­le Milch­auf­schäu­mer. In die­sem Arti­kel gehe ich näher auf die elek­tri­schen Vari­an­ten ein, weil ich die­se per­sön­lich ein­fa­cher in der Hand­ha­bung fin­de und daher auch wei­ter­emp­feh­len kann. 

Funktionsweise der elektrischen Milchaufschäumer 

Bevor wir näher auf die unter­schied­li­chen Pro­duk­te zu spre­chen kom­men, ist es auch wich­tig, zu ver­ste­hen wie die Milch­auf­schäu­mer funk­tio­nie­ren. Die Funk­ti­ons­wei­se der Gerä­te, wel­che elek­trisch betrie­ben wer­den, ist bei allen nahe­zu iden­tisch. Die Strom­ver­sor­gung der Gerä­te erfolgt über einen 220- bis 240-Volt-Strom­an­schluss per Kabel, wel­ches anschlie­ßend an einer Steck­do­se ange­schlos­sen wird. Vie­le Model­le sind aus Edel­stahl gefer­tigt und das Mate­ri­al sorgt für eine gute Wär­me­lei­tung, sowie eine ein­fa­che Rei­ni­gung. Außer­dem gibt es auch Model­le aus Kunst­stoff auf dem Markt. Die Model­le aus Kunst­stoff zau­bern eben­falls einen guten Milch­schaum und ste­hen einem Edel­stahl-Modell in nichts nach. Die unter­schied­li­chen Milch­auf­schäu­mer bestehen meis­tens aus zwei Kom­po­nen­ten: Einer Basis­sta­ti­on mit einem Strom­ka­bel und einem Gefäß zum Milch aufschäumen. 

Die Ver­wen­dung der Gerä­te funk­tio­niert sehr ein­fach, indem man ein­fach das Strom­ka­bel in eine Steck­do­se steckt und schon ist der Milch­auf­schäu­mer ein­satz­be­reit. Anschlie­ßend wird nur noch die Milch in das Gefäß gefüllt und per Knopf­druck wird nun die Milch aufgeschäumt. 

Die meis­ten Gerä­te auf dem Markt zeich­nen sich durch fol­gen­de Leis­tun­gen aus: 

  • Her­stel­lung von war­mem Milchschaum 
  • Her­stel­lung von kal­tem Milchschaum 
  • Erwär­mung der Milch 

Wenn das Gerät gestar­tet wur­de, über­nimmt bei den meis­ten Model­len ein inte­grier­ter Quirl im Gefäß die Auf­ga­be die Milch auf­schäu­men zu lassen. 

Vor- und Nachteile der elektrischen Milchaufschäumer

Wie bei den meis­ten Pro­duk­ten hat natür­lich auch ein elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer Vor- und Nach­tei­le. Der Haupt­grund für einen elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mer ist natür­lich die ein­fa­che Bedie­nung und Rei­ni­gung. Die meis­ten Model­le ver­fü­gen ledig­lich über ein Gefäß, wel­ches im Anschluss gerei­nigt wer­den muss. Ein wei­te­rer Vor­teil im Ver­gleich zu den manu­ell betrie­be­nen Milch­auf­schäu­mern ist die Zeit. Bei den meis­ten elek­tri­schen Gerä­ten ist der per­fek­te Milch­schaum nach unge­fähr zwei bis maxi­mal drei Minu­ten zubereitet. 

Eine bes­se­re Über­sicht über die Vor- und Nach­tei­le von elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mern bie­tet fol­gen­de Tabelle: 

Vorteile
  • Schnel­le Vari­an­te um Milch­schaum zu produzieren 
  • Ein­fa­che Bedie­nung per Knopfdruck 
  • Auto­ma­ti­sches Ausschalten 
  • Ein­fa­che und schnel­le Reinigung
  • Gerin­ge Dau­er um Milch zu erwärmen 
  • Viel­sei­tig einsetzbar 
Nachteile
  • Exter­ne Strom­quel­le erforderlich 
  • Teu­rer in der Anschaf­fung als z.B. hand­be­trie­be­ne Geräte 
  • Grö­ße­rer Platz­be­darf notwendig 

Was sollte beim Kauf von Milchaufschäumern beachtet werden? 

Die Vor­tei­le bei den elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mern über­wie­gen deut­lich, trotz­dem gibt es ein paar Din­ge, die man bei dem Kauf beach­ten soll­te. In ers­ter Linie soll­te man natür­lich auf die Qua­li­tät des jewei­li­gen Gerä­tes ach­ten. Die Qua­li­tät der Milch­auf­schäu­mer zeich­net sich in den meis­ten Fäl­len durch die unter­schied­li­chen ver­wen­de­ten Mate­ria­li­en (Edel­stahl oder Alu­mi­ni­mum) aus. Das Wich­tigs­te bei einem sol­chen Pro­dukt ist natür­lich auch die Qua­li­tät des Milch­schaums. Das teu­ers­te Modell bringt im End­ef­fekt nichts, wenn es die Milch nicht rich­tig auf­schäu­men kann. Und das wäre dann sehr ärger­lich. Aus die­sem Grund ist es wich­tig, sich vor­her über die Milch­schaum Qua­li­tät zu infor­mie­ren. Dafür eig­nen sich geschrie­be­ne Rezen­sio­nen von ande­ren Per­so­nen oder Produktempfehlungen. 

Damit dir aber dein Kauf nun etwas leich­ter fällt, gebe ich dir noch ein paar Kri­te­ri­en mit auf dem Weg, wor­auf du bei dei­nem Kauf ach­ten solltest: 

  • Die Qua­li­tät vom Milchschaum 
  • Mate­ri­al (Halt­bar­keit)
  • Fas­sungs­ver­mö­gen
  • Funk­tio­na­li­tät
  • Ein­fa­che Reinigung 
  • Design und Platzbedarf 
  • Benö­tig­te Zeit zum Milch aufschäumen 
  • Ange­mes­se­ner Preis 

Anhand die­ser Lis­ter wird sicht­bar, dass die Kri­te­ri­en für jeden ganz unter­schied­lich sein kön­nen. Man­che Per­so­nen ach­ten lie­ber auf das Design und den Platz­be­darf, zum Bei­spiel in einer klei­nen Woh­nung. Fami­li­en wie­der­um legen viel Wert auf ein gro­ßes Fas­sungs­ver­mö­gen. Im Wesent­li­chen soll­te ein elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer eine ein­fa­che Hand­ha­bung und eine gute Qua­li­tät des Milch­schaums aufweisen. 

Milchaufschäumer kaufen: Die besten elektrischen Modelle

Wenn man jetzt an den Punkt ange­kom­men ist, sich einen elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mer anzu­le­gen, stellt man sich oft die Fra­ge: Wel­cher elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer ist nun der Bes­te? Die­se Fra­ge lässt sich pau­schal gar nicht so leicht zu beant­wor­ten, denn es gibt vie­le Pro­duk­te auf dem Markt, wel­che sich durch unter­schied­li­che Eigen­schaf­ten aus­zeich­nen. Damit dir aber dei­ne Kauf­ent­schei­dung ein wenig leich­ter fällt, stel­le ich dir nach­fol­gend fünf Model­le näher vor. Die nach­fol­gen­den Model­le funk­tio­nie­ren alle gleich: Gefäß mit Milch auf­fül­len, anschal­ten und Milch auf­schäu­men las­sen. Und schon hast du einen ein­zig­ar­ti­gen Milchschaum.


Nespresso Aeroccino 3 

Mit dem Aeroc­ci­no 3 stellt Nes­pres­so einen ele­gan­ten Induk­ti­ons-Milch­auf­schäu­mer zur Ver­fü­gung. Im Vor­der­grund bei dem Milch­auf­schäu­mer von Nes­pres­so steht das Ver­spre­chen schnell und vor allem geräusch­los Milch auf­schäu­men zu kön­nen. Aus eige­ner Erfah­rung kann ich berich­ten, dass man den Aeroc­ci­no 3 bei der Zube­rei­tung kaum wahr­nimmt. Außer­dem besitzt das Modell von Nes­pres­so die Mög­lich­kei­ten kal­te Milch auf­schäu­men zu las­sen und Milch zu erhitzen. 

Nespresso Aeroccino 3 elektrischer Milchaufschaeumer
Nes­pres­so Aeroc­ci­no 3

Eigen­schaf­ten Nes­pres­so Aeroc­ci­no 3 

  • Mate­ri­al: Edel­stahl, Kunststoff 
  • Betriebs­art: Induktion 
  • max. Füll­men­ge Auf­schäu­men: 120 ml 
  • max. Füll­men­ge Erhit­zen: 240ml 
  • Schä­um­dau­er: 70 — 80 Sekunden 
  • Warm-/Kalt- Auf­schäu­men: ja 
  • Abschalt-Auto­ma­tik: ja 

Vor­tei­le

  • Fes­te Schaumqualität 
  • Ele­gan­tes Design 
  • Kur­ze Aufschäumzeit
  • Sehr lei­se im Betrieb
  • Ein­fa­che Reinigung

Nach­tei­le

  • Gerin­ge Schaummenge 
  • Etwas hoher Preis 
  • Emp­find­li­che Tef­lon-Beschich­tung im Gefäß
Nes­pres­so Aeroc­ci­no 3 Milch­auf­schäu­mer schwarz 
  • ein­fach und schnell lecke­ren, cre­mi­gen Milchschaum…
  • lei­se und schnell
  • leicht zu reinigen

Der Nes­pres­so Aeroc­ci­no 3 über­zeugt mit einem ele­gan­ten Design, lei­sen Betrieb und einer ein­fa­chen Rei­ni­gung. Zusätz­lich lie­fert der Aeroc­ci­no eine fes­te Schaum­qua­li­tät und benö­tigt nicht lan­ge, die Milch auf­schäu­men zu las­sen. Die Ver­ar­bei­tung ist tadel­los und lässt kei­ne Wün­sche offen. Lei­der hat der Aeroc­ci­no 3 von Nes­pres­so mit 120 Mil­li­li­ter nur eine gerin­ge Füll­men­ge zum Auf­schäu­men. Aus die­sem Grund eig­net sich der Aeroc­ci­no nicht unbe­dingt für Fami­li­en. Auf­grund des kom­pak­ten Designs eig­net sich der Milch­auf­schäu­mer sehr gut für klei­ne oder mitt­le­re Küchen, um sei­nen Platz zu finden.

Milch aufschäumen Nespresso Aeroccino 3
  • Der Nes­pres­so Aeroc­ci­no 3 ist vor allem für die­je­ni­gen zu emp­feh­len, die Wert auf eine fes­te Schaum­qua­li­tät, kur­ze Auf­schä­um­dau­er und ein schi­ckes Design legen.

Philips Senseo Milk Twister

Der Phil­ips Sen­seo Milk Twis­ter ist eben­falls ein Induk­ti­ons-Milch­auf­schäu­mer, wie auch der eben bereits vor­ge­stell­te Aeroc­ci­no 3 von Nes­pres­so. Der Sen­seo Milk Twis­ter von Phil­ips lie­fert ein schi­ckes, sowie schlan­kes Design und ist ein­fach in der Hand­ha­bung. Bei der Füll­men­ge, um Milch auf­schäu­men zu kön­nen, stößt auch der Phil­ips Sen­seo Milk Twis­ter an sei­ne Gren­zen. Mit der glei­chen Füll­men­ge von 120 Mil­li­li­ter, wie der Aeroc­ci­no 3 von Nes­pres­so, eig­net sich die­ser Milch­auf­schäu­mer auch eher für Sin­gle-Haus­hal­te oder Paare. 

Philips Senseo Milk Twister elektrischer Milchaufschäumer
Phil­ips Sen­seo Milk Twister

Eigen­schaf­ten Phil­ips Sen­seo Milk Twister 

  • Mate­ri­al: Kunst­stoff, anti-haft­be­schich­te­tes Metall
  • Betriebs­art: Induktion 
  • max. Füll­men­ge Auf­schäu­men: 120 ml 
  • Schä­um­dau­er: ca. 120 Sekunden 
  • Warm-/Kalt- Auf­schäu­men: ja 

Vor­tei­le

  • Sehr gute Schaumqualität 
  • Ein­fa­che Reinigung
  • Auf­schäum­auf­satz und der Deckel sind spülmaschinenfest
  • Kom­pak­tes Design 
  • Mode­ra­ter Preis 
  • Leich­te Bedienung

Nach­tei­le

  • Gerin­ge Füllmenge 
  • Emp­find­li­che Innenbeschichtung 
  • Län­ge­re Aufschäumzeit 
Ange­bot
Phil­ips CA6500/60 Sen­seo Milk Twis­ter Milch­auf­schäu­mer (Anti­haft­be­schich­tung, Bedie­nung auf Tas­ten­druck) schwarz 
  • Milch­schaum durch magne­ti­sches Auf­schäu­men bei idealer…
  • Hei­ßes und kal­tes Milch­auf­schäu­men für eine Viel­zahl an…
  • Ein­fach zu rei­ni­gen Unter flie­ßen­dem Was­ser aus­spü­len und…

Ein ganz kla­rer Vor­teil des Phil­ips Sen­seo Milk Twis­ters ist die sehr gute Schaum­qua­li­tät. Der Milch­auf­schäu­mer schafft es kei­ne Milch­res­te im Gefäß zu hin­ter­las­sen und pro­du­ziert einen fes­ten Milch­schaum. Eben­so über­zeugt der Sen­seo Milk Twis­ter mit einer ein­fa­chen Bedie­nung, sowie einer leich­ten Rei­ni­gung. Die Vor­tei­le wer­den von einem kom­pak­ten Design und einem ange­mes­se­nen Preis abge­run­det. Sicher­lich ist die erneu­te gerin­ge Füll­men­ge mit 120 Mil­li­li­ter für man­che, ins­be­son­de­re für Fami­li­en, nicht aus­rei­chend. Außer­dem weist der Phil­ips Sen­seo Milk Twis­ter eine län­ge­re Auf­schä­um­zeit, im Ver­gleich zum Aeroc­ci­no 3 von Nes­pres­so, auf. Ins­ge­samt bekommt man mit dem Phil­ips Sen­seo Milk Twis­ter jedoch einen sehr guten Milch­auf­schäu­mer bei dem beson­ders die Schaum­qua­li­tät in Ver­bin­dung mit dem güns­ti­ge­ren Preis überzeugt.

  • Der Phil­ips Sen­seo Milk Twis­ter eig­net sich per­fekt für Sin­gle-Haus­hal­te oder Paa­re. Beson­ders die gute Schaum­qua­li­tät und der ange­mes­se­ne Preis ste­chen bei die­sem Milch­auf­schäu­mer posi­tiv hervor. 

WMF Lono Milk & Choc

Auch die bekann­te Mar­ke WMF ist in dem Milch­auf­schäu­mer Seg­ment ver­tre­ten. Der WMF Lono Milk & Choc bie­tet eine hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung in Cro­mar­gan matt und kommt mit vier unter­schied­li­chen Programmen: 

  • Hei­ßer Milchschaum 
  • Kal­ter Milchschaum 
  • Hei­ße Milch 
  • Hei­ße Schokolade

Gera­de für Scho­ko-Lieb­ha­ber bie­tet der WMF Lono Milk & Choc eine schö­ne Funk­ti­on an, denn er kann aus ech­ten Scho­ko­la­den­stü­cken eine hei­ße Scho­ko­la­de zube­rei­ten kann. Außer­dem besitzt der Lono Milk & Choc eine Füll­men­ge von bis zu 350 Mil­li­li­tern. Er ist somit ide­al für Fami­li­en mit Kin­dern die ger­ne mal Lust auf eine hei­ße Scho­ko­la­de mit tol­lem Milch­schaum haben.

WMF Lono Milk and Choc elektrischer Milchaufschäumer
WMF Lono Milk & Choc

Eigen­schaf­ten WMF Lono Milk & Choc 

  • Mate­ri­al: Edelstahl
  • Betriebs­art: Induktion 
  • max. Füll­men­ge Auf­schäu­men: 350 ml 
  • max. Füll­men­ge Erhit­zen: 500 ml
  • Schä­um­dau­er: kei­ne Angabe 
  • Warm-/Kalt- Auf­schäu­men: ja, zusätz­lich hei­ße Scho­ko­la­de möglich 
  • Abschalt-Auto­ma­tik: ja 

Vor­tei­le

  • Her­vor­ra­gen­der Milchschaum
  • Hoch­wer­ti­ge Verarbeitung 
  • Gro­ße Füllmenge 
  • Hei­ße Scho­ko­la­de möglich
  • Milch­be­häl­ter spülmaschinengeeignet

Nach­tei­le

  • Etwas hoher Preis 
Ange­bot
WMF Lono Milk & Choc Milch­auf­schäu­mer elek­trisch, 150–500 ml, 650 Watt, kabel­lo­ser Milch­be­häl­ter, für Milch­schaum heiss, kalt, hei­ße Schokolade 
  • Inhalt: 1x Milch­schäu­mer elek­trisch aus Cro­mar­gan Edelstahl…
  • 4 Pro­gram­me: hei­ßer Milch­schaum für Cap­puc­ci­no, Latte…
  • Füll-Kapa­zi­tät für: hei­ße Milch 150 — 500ml, Milchschaum…

Bei dem WMF Lono Milk & Choc über­zeugt vor allem die gro­ße Füll­men­ge, von bis zu 350 Mil­li­li­tern, wenn man Milch auf­schäu­men las­sen möch­te. Möch­te man ledig­lich Milch erwär­men, sind sogar bis zu 500 Mil­li­li­ter mög­lich. Durch das gro­ße Fas­sungs­ver­mö­gen bie­tet sich der Milch­auf­schäu­mer von WMF daher, ins­be­son­de­re für Fami­li­en mit Kin­dern an. Die zusätz­li­che Zube­rei­tung von hei­ßer Scho­ko­la­de führt nicht nur bei Kin­dern, son­dern auch bei Scho­ko­la­den-Lieb­ha­bern zur gro­ßen Beliebt­heit. Ein paar Abstri­che müs­sen aller­dings bei dem etwas höhe­ren Preis gemacht wer­den. Jedoch bekommt man dafür eini­ges gebo­ten wie z.B. eine hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung, einen her­vor­ra­gen­den Milch­schaum und eine gro­ße Füllmenge.

  • Der WMF Lono Milk & Choc ist auf­grund der gro­ßen Füll­men­ge per­fekt für Fami­li­en geeig­net. Außer­dem über­zeugt die her­vor­ra­gen­de Milch­schaum­qua­li­tät und die hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung. Für alle Scho­ko-Lieb­ha­ber ist natür­lich die Funk­ti­on, hei­ße Scho­ko­la­de her­stel­len zu kön­nen, ein abso­lu­tes Highlight. 

Severin SM 3587 

Der Seve­rin SM 3587, ist wie auch der WMF Lono Milk & Choc, ein elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer in einem höhe­ren Preis-Seg­ment. Die bei­den Model­le las­sen sich gut ver­glei­chen, denn der Seve­rin SM 3587, ist eben­so wie der WMF Lono Milk & Choc, aus hoch­wer­ti­gem Edel­stahl ver­ar­bei­tet. Dazu lie­fert der SM 3587 von Seve­rin ins­ge­samt 13 Auto­ma­tik-Pro­gram­me, um ver­schie­de­ne Milch­krea­tio­nen oder auch hei­ße Scho­ko­la­de her­stel­len zu kön­nen. Auch bei die­sem Modell ist es mög­lich hei­ße Scho­ko­la­de aus gan­zen Scho­ko­la­den­stü­cken schmel­zen zu las­sen. Außer­dem kommt der Seve­rin SM 3587 mit einem 700 Mil­li­li­ter Edel­stahl­be­häl­ter und bie­tet genü­gend Platz für eine gro­ße Por­ti­on Milchschaum. 

Severin SM 3587
Seve­rin SM 3587

Eigen­schaf­ten Seve­rin SM 3587 

  • Mate­ri­al: Edelstahl-gebürstet
  • Betriebs­art: Induktion 
  • max. Füll­men­ge Auf­schäu­men: 350 ml 
  • max. Füll­men­ge Erhit­zen: 700 ml
  • Schä­um­dau­er: kei­ne Angabe 
  • Warm-/Kalt- Auf­schäu­men: ja, ins­ge­samt 13 Auto­ma­tik-Pro­gram­me möglich
  • Abschalt-Auto­ma­tik: ja 

Vor­tei­le

  • Sehr hoch­wer­ti­ge Verarbeitung
  • Sehr gro­ße Füllmenge
  • Gute Milch­schaum­qua­li­tät
  • Stil­vol­ler 360° LED-Licht­ring mit Statusanzeige 
  • 13 unter­schied­li­che Automatik-Programme
  • Spe­zi­al-Pro­gram­me für Cas­hew-Milch, Soja-Milch sowie lak­to­se­freie Milch
  • Ein­fa­che Rei­ni­gung in der Spülmaschine

Nach­tei­le

  • Hoher Preis
  • Etwas grö­ßer als ande­re Modelle 
Ange­bot
SEVERIN SPUMA 700 PLUS Induk­ti­ons-Milch­auf­schäu­mer, elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer ohne Anbren­nen, spül­ma­schi­nen­ge­eig­ne­ter Milch­schäu­mer, Edel­stahl-gebürs­te­t/­schwarz-matt, SM 3587 
  • Per­fek­ter Milch­schaum – Durch das innovative…
  • Vie­le Mög­lich­kei­ten – Baby­nah­rung, hei­ße Scho­ko­la­de oder…
  • Ver­schie­de­ne Tem­pe­ra­tur­stu­fen – Hafer‑, Kuh‑, Soja- oder…

Bei dem Seve­rin SM 3587 über­zeugt die sehr gro­ße Füll­men­ge, die gute Schaum­qua­li­tät und die hoch­wer­ti­ge Ver­ar­bei­tung aus gebürs­te­ten Edel­stahl. Ein wei­te­rer Eye­cat­cher ist mit Sicher­heit der 360° LED-Licht­ring mit Sta­tus­an­zei­ge. Für Vega­ner lie­fert das Modell von Seve­rin Spe­zi­al-Pro­gram­me für Cas­hew-Milch und Soja-Milch, um die Milch­al­ter­na­ti­ven pro­blem­los auf­schäu­men zu kön­nen. Ins­ge­samt besitzt der Seve­rin Milch­auf­schäu­mer 13 unter­schied­li­che Pro­gram­me und das hat natür­lich auch sei­nen Preis. Der Preis ist etwas höher als bei ver­gleich­ba­ren Model­len, aber hier bekommt man auch eini­ges gebo­ten. Die Rei­ni­gung vom Edel­stahl­be­häl­ter ist sehr ein­fach und kann pro­blem­los in die Spülmaschine. 

  • Der Seve­rin SM 3587 ist mit sei­ner gro­ßen Füll­men­ge und den 13 unter­schied­li­chen Auto­ma­tik-Pro­gram­men ein abso­lu­tes High­light in jeder Küche. Vor allem für Hob­by-Baris­tas lohnt sich die­ses Modell, auf­grund der vie­len unter­schied­li­chen Funk­tio­nen. Abge­run­det wird der Seve­rin Milch­auf­schäu­mer mit einem stil­vol­len LED-Licht­ring und lässt kei­ne Wün­sche übrig. 

Elektrischer Milchaufschäumer Tchibo 

Eben­falls auf dem Markt ver­tre­ten, ist die Mar­ke Tchi­bo mit ihrem elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mer. Das elek­tri­sche Modell von Tchi­bo ist sehr schlicht gehal­ten und sorgt in weni­gen Sekun­den für einen cre­mi­gen Milch­schaum. Die Füll­men­ge ist im Ver­gleich zu den ande­ren Model­len gerin­ger. Der Tchi­bo Milch­auf­schäu­mer kann ledig­lich 115 Mil­li­li­ter Milch auf­schäu­men und 250 Mil­li­li­ter Milch erhit­zen. Die gerin­ge Füll­men­ge spie­gelt sich natür­lich im Preis wider. Der Preis von die­sem Modell ist im Ver­gleich zu den ande­ren Pro­duk­ten wesent­lich günstiger. 

Elektrischer Milchaufschäumer Tchibo
Elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer von Tchibo

Eigen­schaf­ten Tchi­bo Milchaufschäumer 

  • Mate­ri­al: Kunst­stoff außen, Behäl­ter aus Edelstahl 
  • max. Füll­men­ge Auf­schäu­men: 115 ml 
  • max. Füll­men­ge Erhit­zen: 250 ml
  • Schä­um­dau­er: 60 — 90 Sekunden 
  • Warm-/Kalt- Auf­schäu­men: ja
  • Abschalt-Auto­ma­tik: ja 

Vor­tei­le

  • Gute Milch­schaum­qua­li­tät
  • Schlan­kes Design 
  • Kabel­lo­ser Behälter 
  • Leich­te Rei­ni­gung vom Edelstahlbehälter 
  • Ein­fa­che Bedienung 
  • Güns­ti­ger Preis 

Nach­tei­le

  • Gerin­ge Füllmenge 
  • Weni­ge Funktionen 
Tchi­bo Elek­tri­scher Milch­auf­schäu­mer für Lat­te Mac­chia­to und Cap­puc­ci­no, ver­schie­de­ne Ein­sät­ze zum Rüh­ren und Auf­schäu­men (250ml, 500 Watt) (schwarz)
  • Per­fek­ter Milch­schaum oder war­me Milch – ein­fach per…
  • Ein­fach zu bedie­nen durch Ein-Knopf-Bedie­nung mit mehreren…
  • Zwei unter­schied­li­che Rüh­rein­sät­ze: Rühr- und…

Der elek­tri­sche Milch­auf­schäu­mer von Tchi­bo über­zeugt durch ein schlan­kes und moder­nes Design. Dazu lie­fert er ein gutes Milch­schaum­er­geb­nis und benö­tigt dafür maxi­mal 90 Sekun­den. Das Gerät lässt sich ein­fach bedie­nen und über­zeugt mit einem güns­ti­gen Preis. Auf­grund der gerin­gen Füll­men­ge ist die­ses Modell von Tchi­bo eher für Sin­gle-Haus­hal­te geeig­net und nicht unbe­dingt für Familien. 

  • Der Tchi­bo Milch­auf­schäu­mer ist für jeden Milch­schaum-Ein­stei­ger bes­tens geeig­net. Das schlan­ke Design und auch die Schaum­qua­li­tät über­zeugt. Wer kei­nen Wert auf eine gro­ße Füll­men­ge legt, macht mit die­sem Modell zum Ein­stieg alles richtig. 

Welche Milch für einen perfekten Milchschaum? 

Jetzt kom­men wir natür­lich zu einer der wich­tigs­ten Fra­gen: Wel­che Milch soll­te man für den per­fek­ten Milch­schaum ver­wen­den? Alle Gerä­te, wel­che in die­sem Bei­trag genannt wur­den, kön­nen jeg­li­che Milch­ar­ten zu einem Milch­schaum ver­ar­bei­ten. Denn die Gerä­te brin­gen aus­rei­chend Leis­tung mit, um die Milch auf­schäu­men zu lassen. 

Mit fol­gen­den Milch­sor­ten und Milch­al­ter­na­ti­ven funk­tio­niert das auf­schäu­men gut: 

Nor­ma­le Milch

  • Voll­milch
  • Halt­ba­re Milch 
  • Frisch­milch
  • Fett­ar­me Milch 

Milch­al­ter­na­ti­ven

  • Hafer­milch (z.B. Oat­ly)
  • Soja­milch
  • Erb­sen­milch (z.B. Vly)
  • Reis­milch

Oft­mals wird ver­mu­tet, dass das Fett­ge­halt einer Milch, Aus­wir­kung auf die Schaum­qua­li­tät hat. Wobei dies beim Milch auf­schäu­men eher eine zweit­ran­gi­ge Rol­le spielt. Viel wich­ti­ger ist der Eiweiß­ge­halt einer Milch. Als Richt­wert soll­te die Milch unge­fähr 2 — 3 Gramm Eiweiß pro 100 Gram besitzen. 

Ich grei­fe beim Milch auf­schäu­men oft zu pflanz­li­chen Milch­al­ter­na­ti­ven. Die­se wei­sen im Ver­gleich zur her­kömm­li­cher Milch eben­falls gute Ergeb­nis­se auf. Die bes­ten Ergeb­nis­se wur­den mit dem Erb­sen­pro­te­in­drink von der Mar­ke Vly erzielt. Der Eiweiß­ge­halt bei die­ser pflanz­li­chen Milch liegt bei 2,1 Gramm pro 100 Gramm und ist daher voll­kom­men aus­rei­chend für einen guten Milchschaum. 

Fazit: Ein elektrischer Milchaufschäumer funktioniert gut und einfach! 

Ich emp­feh­le ganz klar einen elek­tri­schen Milch­auf­schäu­mer, da im Gegen­satz zu manu­el­len Milch­auf­schäu­mern die Arbeit und der Auf­wand um eini­ges erleich­tert wird. Alle Model­le in die­sem Bei­trag über­zeu­gen durch ver­schie­de­ne Vor­tei­le und sind ins­ge­samt für den pri­va­ten Gebrauch sehr gut geeig­net. Als Emp­feh­lung, in Bezug auf den Preis und die Qua­li­tät, steht bei mir der Sen­seo Milk Twis­ter an ers­ter Stel­le. Jedoch ist die­ses Modell nicht unbe­dingt für grö­ße­re Fami­li­en geeig­net. Die­se soll­ten eher zum WMF Lono Milk & Choc oder Seve­rin SM 3587 grei­fen, um kei­ne Nach­tei­le in Kauf neh­men zu müs­sen. Für wel­chen Milch­auf­schäu­mer du dich auch ent­schei­dest, die Zube­rei­tung von Milch­schaum gelingt mit allen vor­ge­stell­ten Gerä­ten kinderleicht.


Ich hof­fe, die­ser Arti­kel hat dir wei­ter­ge­hol­fen und ich konn­te dir ein paar wert­vol­le Tipps mit auf den Weg geben. Erzäh­le mir ger­ne in den Kom­men­ta­ren dei­ne per­sön­li­chen Erfah­run­gen zu den ver­schie­de­nen Milch­auf­schäu­mern. Ich bin gespannt auf dei­ne Mei­nun­gen und freue mich über dein Kom­men­tar. Wei­te­re Bei­trä­ge zu unter­schied­li­chen Emp­feh­lun­gen fin­dest du in mei­nem Rei­se­schmaus Maga­zin.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.