Go Back
+ servings
Drucken
No ratings yet

Ananas-Hähnchen-Spieße

Leckere Ananas-Hähnchen-Spieße mit einer fruchtigen Note.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Keyword Ananas, Hähnchenbrust, Spieße
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 300kcal

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Dose Ananas in Stücken
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Thymian*
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 1/2 TL gemahlener Pfeffer
  • 100 ml Sojasauce*
  • 1 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Zuerst die Hähnchenbrust in gleichgroße fingerdicke Stücke schneiden.
  • Danach die Zwiebel schneiden, dabei bitte darauf achten, dass sie so geschnitten wird das sie aufgespießt werden kann.
  • Anschließend die Ananas Stücke, Zwiebeln und die Hähnchenbrust Stücke auf die Spieße stecken. (Die Spieße mit den Zutaten immer abwechselnd bestücken.)
  • Die restlichen Zutaten (Sojasauce, Tyhmian, Knoblauchzehe, Pfeffer, Zucker und Olivenöl) miteinander vermengen und die Spieße darin etwa 1 Stunde marinieren lassen.
  • Nachdem die Spieße mariniert sind beginnt die Zubereitung entweder in der Pfanne oder im Optigrill.
  • Pfanne: Die Spieße unter mehrmaligen wenden circa 15 Minuten goldbraun braten.
    Optigrill: Das Programm Hähnchen auswählen und die Spieße goldbraun grillen, ungefähr 20 Minuten.

Nutrition

Calories: 300kcal