Go Back
+ servings
Mexikanisch gefüllte Süßkartoffeln
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Mexikanisch gefüllte Süßkartoffeln

Mexikanisch gefüllte Süßkartoffeln aus Mais, Bohnen und Paprika sind einfach zubereitet und schmecken super lecker! Das Gericht eignet sich mit einem Avocado-Dip wunderbar als Hauptmahlzeit.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexikanisch
Keyword Gefüllte Süßkartoffeln, Mexikanisch
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 3

Zutaten

Für die gefüllten Süßkartoffeln

  • 3 mittlere Süßkartoffeln
  • 1/2 rote oder gelbe Paprika
  • 1/2 Dose schwarze Bohnen
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Salsa-Sauce
  • 150 g Streukäse
  • Pfeffer, Salz und Chili (nach Bedarf)

Guacamole Dip

  • 1 Avocado
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer (nach Bedarf)

Anleitungen

Süßkartoffel-Schiffe

  • Den Backofen auf 220° Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier bereitstellen.
  • Die Süßkartoffeln halbieren und auf dem Backblech verteilen. Ungefähr 30 Minuten im Ofen backen lassen oder bis sie weich sind. Zur Kontrolle mit einer Gabel einstechen.
  • Währenddessen die Zwiebel / Knoblauch fein hacken und die Paprika in kleine Stücke schneiden. Jetzt eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit der Paprika ungefähr 3 Minuten anbraten. Danach noch kurz den Knoblauch hinzufügen. Anschließend die Pfanne beiseite stellen.
  • Wenn die Süßkartoffeln weich sind, können sie aus dem Ofen genommen werden. Das Innere mit einem Löffel herauslöffeln. Jedoch darauf achten, dass eine dünne Schicht (ca. 1 - 2 cm) stehen bleibt, damit sie nicht zu instabil werden. Das weiche Süßkartoffelfleisch zerdrücken und in die Pfanne zur Zwiebel-Paprika Mischung geben. Außerdem den Mais und die Bohnen, sowie die Salsa-Sauce hinzufügen. Alles gut miteinander vermengen.
  • Nun die Füllung in die Süßkartoffel-Schiffe hineingeben und mit Käse bestreuen.
  • Jetzt ungefähr 10 Minuten backen oder solange bis der Käse geschmolzen ist.
  • Die gefüllten Süßkartoffeln zusammen mit der zubereiteten Guacamole auf einem Teller servieren.

Einfacher Guacamole Dip

  • Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Mit einem Löffel das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken.
  • Den Knoblauch fein hacken oder auspressen und zusammen mit dem Zitronensaft dazugeben.
  • Alles gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.