Go Back
+ servings
One Pot Pasta Vegan Rezept
Drucken Pin
No ratings yet

Vegane One Pot Pasta

Dieses vegane One Pot Pasta Rezept klingt nicht nur einfach, sondern ist es auch! Es eignet sich perfekt für ein schnelles Abendessen, welches gleichzeitig total lecker schmeckt.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Asiatisch, Deutsch
Keyword einfaches Rezept, One Pot Pasta, Vegan
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4
Kalorien 580kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Als Erstes die Zwiebel, Paprika, Pilze und Zucchini in kleine Stücke schneiden. Anschließend den Knoblauch klein hacken oder pressen.
  • Danach etwas Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin kurz anbraten. Anschließend Paprika, Pilze, Zucchini und den Knoblauch hinzugeben. Alles zusammen ungefähr 2 Minuten lang anbraten.
  • Jetzt die restlichen Zutaten (Kokosmilch, stückige Tomaten, Erbsen, Nudeln und die Currypaste) hinzufügen. Alles für ungefähr 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Nach 10 Minuten noch die Hefeflocken dazugeben.
  • Zum Schluss noch die Cherrytomaten dazugeben und das Gericht auf tiefen Tellern servieren!

Nutrition

Calories: 580kcal | Carbohydrates: 71g | Protein: 18g | Fat: 22g