Go Back
+ servings
veganes-Curry-gesundes-Rezept
Drucken Pin
No ratings yet

Veganes Curry mit Fleischbällchen

Ein tolles und extrem leckeres veganes Curry mit Fleischbällchen aus braunen Linsen. Es ist das perfekte Gericht für alle Veganer, Vegetarier und alle Anderen!
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Keyword gesundes Rezept, vegane Fleischbällchen, veganes Curry
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Portionen 3
Kalorien 580kcal

Equipment

Zutaten

Vegane Fleischbällchen

Für die Soße

Zum Servieren (Beilage)

  • Reis deiner Wahl

Anleitungen

Vegane Fleischbällchen

  • Zuerst die braunen Linsen für 20 Minuten mit 350ml Wasser kochen oder nach der Packungsanleitung zubereiten.
  • Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken. Die Pilze in kleine Stücke schneiden.
  • Anschließend etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Nach ungefähr 2 Minuten den Knoblauch hinzugeben und kurz anrösten. Dann die gehackten Pilze, zusammen mit dem Kreuzkümmel hinzugeben und für ungefähr 4 Minuten anbraten. Danach die Pfanne bei Seite stellen.
  • Die Haferflocken in einen Mixer geben und zu Mehl mixen. Dann die gekochten braunen Linsen, die Zwiebel-/Pilzmischung, Petersilie, Sojasauce, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles zusammen miteinander gut mixen, aber nicht pürieren! Danach die Mischung für ungefähr 5 - 10 Minuten zur Seite stellen.
  • Den Ofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die zubereitete Linsen-Mischung nun mit feuchten Händen zu ungefähr 10 - 12 Bällchen formen und die Bällchen auf das vorbereitete Backblech legen. Jetzt für ungefähr 25 - 30 Minuten in den Backofen.

Die Soße

  • Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer fein hacken. Anschließend zusammen mit etwas Öl in einer großen Pfanne für ungefähr 3 Minuten anbraten.
  • Danach die Currypaste hinzugeben und für eine weitere Minuten anbraten. Anschließend die Kokosmilch, die Gemüsebrühe und den Zitronensaft hinzugeben. Alles für ein paar Minuten köcheln lassen.
  • Sobald die veganen Fleischbällchen fertig sind, werden diese mit in die Soße in der Pfanne gelegt. Die Bällchen, zusammen mit der Soße, für ungefähr 5 Minuten köcheln lassen. Währenddessen den Blattspinat in kleine Stücke schneiden.
  • Jetzt den Blattspinat hinzugeben und solang köcheln lassen, bis der Spinat eingefallen ist. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Zum Schluss das vegane Curry auf tiefen oder flachen Tellern servieren. Als Beilage passt Reis perfekt dazu.

Nutrition

Calories: 580kcal | Carbohydrates: 45g | Protein: 18g | Fat: 34g