Go Back
+ servings
Bandnudeln mit Lachs Rezept
Drucken Pin
No ratings yet

Bandnudeln mit Lachs in Zitronensoße

Einfaches Rezept für Bandnudeln mit Lachs in einer cremigen Zitronen-Sahnesoße. Der Lachs wird nur kurz angebraten und bleibt daher sehr saftig.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Keyword Bandnudeln mit Lachs in Zitronensoße
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Portionen 2
Kalorien 723kcal

Equipment

Zutaten

  • 300 g Bandnudeln*
  • 200 g Lachs
  • 200 g Sahne
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • 1/2 TL Speisestärke
  • 1/2 Bund Dill
  • Prise Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Als Erstes die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen. Anschließend die Zwiebel in feine Würfel schneiden und den Saft aus der Zitrone pressen.
  • Anschließend den Lachs waschen und in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden. Außerdem einen Topf mit ausreichend gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Jetzt die Zwiebel mit etwas Öl in einer Pfanne für ein paar Minuten anbraten, bis sie glasig sind. Danach den Knoblauch auspressen und mit dazugeben. Ebenfalls die Sahne, den Saft der Zitrone und Dill dazugeben. Alles miteinander bei mittlerer Stufe köcheln lassen.
  • Füge währenddessen zum Andicken etwas Speisestärke dazu. (Speisestärke vorher mit etwas Wasser vermengen) Danach die Soße gut mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Bandnudeln in das kochende Wasser im Topf geben und nach Packungsanleitung kochen lassen.
  • Für den Lachs eine zusätzlich kleine Pfanne mit Öl erhitzen und den Lachs für 4 Minuten von beiden Seiten anbraten. Danach den Lachs mit in die Zitronensoße geben und für ungefähr 2 Minuten ziehen lassen.
  • Die Bandnudeln abgießen und auf einem tiefen Teller verteilen. Anschließend die Zitronen-Sahnesoße mit dem Lachs über den Nudeln verteilen.

Nutrition

Calories: 723kcal | Carbohydrates: 56.5g | Protein: 34.3g | Fat: 39.4g