Go Back
+ servings
Drucken
5 von 3 Bewertungen

Vegane Bolognese mit Berglinsen

Die beste Vegane Bolognese mit Spaghetti und Berglinsen! Ein einfaches Rezept, welches schnell zubereitet ist & dazu noch unfassbar lecker schmeckt. Perfekt als Mittag- oder Abendessen geeignet.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Keyword Berglinsen, Bolognese, Spaghetti, Vegan
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 3
Kalorien 490kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Zuerst die Karotten, Zwiebel & den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Währenddessen die Berglinsen in einem Topf mit 400ml Wasser circa 10 Minuten vorkochen.
  • Anschließend die Karotten und die Zwiebel mit dem Olivenöl für circa 5 Minuten in einer Pfanne anbraten.
  • Jetzt die vorgekochten Berglinsen hinzugeben und ein paar Minuten in der Pfanne anrösten.
  • Nun die gewürfelten Tomaten, die passierten Tomaten und den Knoblauch hinzugeben. Die Masse für etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und anschließend abgießen.
  • Zum Schluss die Bolognese Sauce mit Italienischen Kräutern und Pfeffer und Salz abschmecken. Optional mit Cayennepfeffer.
  • Die Spaghetti mit der Bolognese Sauce servieren und mit frischem Basilikum bestreuen.

Nutrition

Calories: 490kcal | Carbohydrates: 78g | Protein: 22g | Fat: 8g