Go Back
+ servings
Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Hähnchen Süß Sauer mit Basmatireis

Ein schnelles und leckeres Süß-Sauer Rezept aus der asiatischen Küche.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Chinesisch
Keyword Chinesisches Rezept, Hähnchen Süß Sauer, mit Basmatireis
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 3
Kalorien 530kcal

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrust
  • 150 g Basmatireis
  • 50 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Ei
  • 50 ml Wasser
  • 1 grüne Paprika
  • 200 g Ananaswürfel
  • Pfeffer und Salz
  • Öl zum Braten

Für die Soße

  • 70 ml Wasser
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Sojasoße
  • 2 EL Ketchup
  • 80 ml Ananassaft

Anleitungen

  • Die Hähnchenbrust waschen und anschließend in 2 Zentimeter große Würfel schneiden und zur Seite stellen. Die grüne Paprika in fingerdicke Würfel schneiden und die Ananasstücke abschütten. Dabei den Ananassaft auffangen. Anschließend beides beiseitestellen.
  • Aus den Zutaten Mehl, Speisestärke, Pflanzenöl, Ei, Wasser, Salz und Pfeffer einen Teig rühren. Achte darauf, dass der Teig frei von Klümpchen ist. Er sollte eine sämige Konsistenz haben. Jetzt können die Hähnchenwürfel zugefügt und mit dem zubereiteten Teig überzogen werden.
  • Anschließend die Hähnchenwürfel in einer großen Pfanne ungefähr für 8 Minuten von allen Seiten goldbraun anbraten.
  • Währenddessen kann der Basmatireis zubereitet werden. Den Reis dafür ungefähr 10-12 Minuten im Salzwasser garen. Danach abgießen und zurück in den Topf geben. Ungefähr für 5 Minuten bei geschlossenem Deckel ausdampfen lassen.
  • Nachdem du das Hähnchen angebraten hast, gibst du die Paprika und die Ananasstücke hinzu und lässt beides für ungefähr 5 Minuten in der Pfanne mitbraten, auf geringer Stufe.

Zubereitung der Soße

  • Während der Reis kocht und das Hähnchen angebraten wird, kannst du dich der Zubereitung der Süß-Sauer Soße widmen. Dabei Wasser, Zucker, Essig, Ketchup und Sojasauce in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
  • Nun den Ananassaft mit 2 EL Speisestärke in einem Glas anrühren und zur Soße geben.
  • Jetzt gibst du die Soße in die Pfanne zur Hähnchenbrust und dem Gemüse dazu. Die Soße ungefähr 3 Minuten einköcheln lassen, je nach gewünschter Konsistenz.
  • Den Reis nun auf einem tiefen Teller servieren. Daneben das Hähnchen Süß-Sauer anrichten und genießen!

Nutrition

Calories: 530kcal | Carbohydrates: 64g | Protein: 37g | Fat: 13g