Go Back
+ servings
ungarische Gulaschsuppe
Drucken Pin
4.88 von 8 Bewertungen

Ungarische Gulaschssuppe

Eine originale ungarische Gulaschsuppe mit einem leckeren Geschmack.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Ungarisch
Keyword Gulaschssuppe, original, ungarisch
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Portionen 4 Personen
Kalorien 635kcal

Zutaten

Für die Suppe

  • 2 EL Olivenöl
  • 4 mittlere Zwiebeln
  • 4 Zehen Knoblauch, feingehackt
  • 3 EL Paprikapulver
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Glas gegrillte Paprika
  • 750 g Rindfleisch
  • 100 ml Rotwein
  • 1,5 l Fleischbouillon
  • 1 rote Paprika
  • 1 mittlere Fleischtomate
  • 4 festkochende Kartoffeln

Für die Nockerln

  • 100 g Mehl
  • 1 Ei

Anleitungen

  • Olivenöl in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln glasieren.
  • Knoblauch, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Lorbeerblätter sowie eine Prise Salz und Pfeffer hinzugeben.
  • Anschließend die gegrillte Paprika hinzugeben und für ungefähr 2 Minuten köcheln lassen.
  • Jetzt das Rindfleisch hinzugeben und für etwa 15 - 20 Minuten auf niedriger Stufe kochen lassen.
  • Danach den Rotwein und die Hälfte der Brühe hinzugießen. Außerdem die Fleischtomate und die Paprika (in Stücken) hinzugeben. Jetzt die Suppe für eine Stunde köcheln lassen.
  • Nachdem es nun eine Stunde gekocht hat, die restliche Brühe hinzugießen und eine weitere Stunde köcheln lassen, bis das Fleisch zart und weich ist.
  • In der Zwischenzeit die Kartoffeln circa 12-15 Minuten bissfest kochen. Anschließend abgießen und abkühlen lassen.
  • Für die Nockerln: Das Mehl mit dem Ei vermengen und zu einem Teig kneten. Eine Prise Salz hinzugeben, den Teig zu kleinen Kugeln formen und für 3 Minuten in Wasser kochen.
  • Jetzt die Nockerln und die Kartoffeln zu der Gulaschsuppe geben und kurz erwärmen.
  • Anschließend die Gulaschsuppe servieren und genießen.

Nutrition

Calories: 635kcal | Carbohydrates: 44g | Protein: 48g | Fat: 27g