FRÜHSTÜCK,  REZEPTE,  SMOOTHIES

Smoothie-Bowl mit Beeren [einfach und gesund]

Mit dieser leckeren Smoothie-Bowl gelingt dir ein perfekter und gesunder Start in den Tag. Mit unterschiedlichen Toppings ist diese Bowl perfekt für ein gesundes Frühstück geeignet! Diese Smoothie-Bowl sieht nicht nur optisch gut aus, sondern überzeugt mit einem Mix aus Beeren, Bananen und Haferflocken mit einem tollen Geschmack.

Smoothie-Bowl als perfektes Frühstück
Smoothie-Bowl als perfektes Frühstück

Smoothie-Bowl als gesundes Frühstück

Ich bin ein absoluter Liebhaber von den sogenannten Smoothie-Bowls. Man sieht sie mittlerweile fast überall: ob auf Instagram oder Pinterest, oder auch manchmal direkt in dem Café um die Ecke. Die Bowls sind mittlerweile sehr beliebt und ich kann es komplett nachvollziehen. Sie sind einfach zubereitet und schmecken unglaublich fruchtig. Außerdem ist eine Bowl mit den richtigen Zutaten sehr gesund und bietet einen perfekten Start in den Tag.

Ich habe nun seit ein paar Monaten unterschiedliche Bowls ausprobiert und kann sagen, dass die Smoothie-Bowl mit Beeren zu einer meinen Lieblingsbowls gehört. Deshalb freue ich mich sehr, dir das Rezept vorstellen zu dürfen.

Das brauchst du für deine Smoothie-Bowl

Das Rezept für meine Smoothie-Bowl ist ziemlich einfach und du benötigst wenige Zutaten. Für die Creme benötigst du nur fünf Zutaten:

  • Beeren
  • (gefrorene) Banane
  • Milch
  • Joghurt oder Skyr
  • Honig

Oftmals hat man diese Zutaten im Vorratsschrank und kann direkt loslegen. Bei den Toppings hast du freie Wahl und kannst diese ganze nach deinen Belieben auswählen. Meine Favoriten sind: Heidelbeeren, Kokoschips, Haferflocken & Chiasamen.

Einfache Zubereitung

Alle Zutaten für die Creme kommen einmal durch den Mixer und anschließend in eine Schüssel. Eine super einfache und vor allem schnelle Zubereitung. Danach kommen die Toppings noch obendrauf. In meinem Fall waren es: Heidelbeeren, eine Kiwi, Haferflocken, Kokoschips und Chiasamen. Aber wie bereits erwähnt, bist du natürlich bei der Wahl der Toppings völlig frei. Diese hängen natürlich auch manchmal von der Jahreszeit ab.

Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim ausprobieren meines Rezeptes!

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgemacht? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Smoothie-Bowl mit Beeren

Meine leckere Smoothie-Bowl mit Beeren, welche sich ideal als Frühstück für einen gesunden Start in den Tag eignet.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit1 Min.
Gericht: Frühstück
Land & Region: Deutsch
Keyword: Smoothie-Bowl
Portionen: 1
Kalorien: 477kcal

Equipment

  • Standmixer

Zutaten

Für die Creme

  • 1 gefrorene Banane
  • 100 g Beeren (TK)
  • 150 ml Milch
  • 50 g Joghurt oder Skyr
  • 1 TL Honig

Für die Toppings

  • 1 Kiwi
  • 50 g Heidelbeeren
  • 30 g Haferflocken
  • 1 EL Kokoschips
  • 1 TL Chiasamen

Anleitungen

  • Alle Zutaten für die Creme (Banane, Beeren, Milch, Skyr oder Joghurt und Honig) in den Mixer geben und für 30 Sekunden vermixen. Manchmal mit dem Spatel etwas nachhelfen. Fertig ist die Smoothie Creme, wenn sie eine Art "Eiscreme-Konsistenz" hat.
  • Anschließend die Creme in eine Schüssel geben und mit den Toppings deiner Wahl bestreuen. Fertig!

Notizen

Die Nährwerte beziehen sich auf eine Smoothie-Bowl. 
Nährwerte pro Bowl: 
Kalorien: 477 – Fett: 7g – Kohlenhydrate: 81g – Eiweiß: 20g

Nachgekocht und ein Foto davon gemacht? Dann poste mir dein Bild auf Instagram und verlinke mich mit @Reiseschmaus oder meinem Hashtag #reiseschmaus. Damit ich deinen Beitrag nicht verpasse und es in meinem Profil reposten kann!

Lust auf ein anderes leckeres Rezept? Dann schau hier gerne bei meinen weiteren Rezepten vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.