Maracuja Mojito Rezept Cocktail
GETRÄNKE,  Rezepte

Maracuja Mojito Rezept

Im Som­mer pro­bie­re ich mich immer mal wie­der an neu­en Cock­tails aus und umso mehr freue ich mich, dir jetzt die­ses ein­fa­che Mara­cu­ja Moji­to Rezept vor­stel­len zu dür­fen. Wenn ich ehr­lich bin, hat mich die­ser Cock­tail total begeis­tert, denn er gelingt in nur weni­gen Minu­ten und ist zudem auch noch super easy in der Zube­rei­tung. Okay, aber der Geschmack ist natür­lich das abso­lu­te High­light! Du bist jetzt neu­gie­rig gewor­den, wie der Cock­tail schmeckt? Dann pro­bie­re das Mara­cu­ja Moji­to Rezept direkt aus! 

Maracuja Mojito Rezept Cocktail

Maracuja Mojito Rezept: Einfach und schnelle Zubereitung

Die­ser ein­fa­che Mara­cu­ja Moji­to gelingt dir in nur 5 Minu­ten und schon kannst du ihn mit dei­nen Freun­den ent­spannt auf der Ter­ras­se oder dei­nem Bal­kon genie­ßen. Von der Zube­rei­tung her ist der Mara­cu­ja Moji­to sehr ähn­lich zu mei­nem Ipa­ne­ma Rezept, denn auch hier müs­sen wir erst die Limet­ten gemein­sam mit dem Rohr­zu­cker und etwas Min­ze aus­drü­cken, um einen Limet­ten­saft zu bekom­men. Daher ist es wich­tig, dass du einen Mudd­ler (Stö­ßel) zu Hau­se hast, womit du die Limet­ten im Glas zer­drü­cken kannst. 

Der Rest geht bei die­sem Mara­cu­ja Moji­to Rezept dann auch ganz schnell: Die Pas­si­ons­frucht hal­bie­ren und das Frucht­fleisch her­aus­krat­zen und mit in dein Long­drink­glas geben. Danach dann das Glas mit Crus­hed Ice fül­len, den wei­ßen Rum und den Mara­cu­ja­s­aft hin­zu­ge­ben. Zum Schluss dann noch mit sprit­zi­gen Mine­ral­was­ser das Glas auf­fül­len und fer­tig ist dein Mara­cu­ja Moji­to! Für die Optik kannst du dein Mara­cu­ja Moji­to dann noch mit etwas Min­ze oder einer Schei­be Limet­te gar­nie­ren. Dann ist er auch ein abso­lu­ter Hin­gu­cker für dei­ne Gäste! 

Maracuja Mojito Zutaten: Was brauchst du alles? 

Da wir jetzt schon mal geklärt hät­ten, wie ein­fach die Zube­rei­tung funk­tio­niert, kom­men wir jetzt zu den Zuta­ten, die du für dei­nen Mara­cu­ja Moji­to benö­tigst. Kein Sor­ge, man­ches wirst du mit Sicher­heit schon zu Hau­se haben! Fol­gen­de Zuta­ten benö­tigst du für mein Mara­cu­ja Moji­to Rezept: 

Maracuja Mojito Rezept

Tipp: Maracuja Mojito Alkoholfrei 

Als klei­ner Tipp noch von mir: Du kannst natür­lich auch den Alko­hol bei die­sem Rezept weg­las­sen und dir ein­fach einen alko­hol­frei­en Mara­cu­ja Moji­to zube­rei­ten. Habe ich sel­ber auch schon mal aus­pro­biert und ich kann dir sagen, dass er min­des­tens genau­so gut schmeckt! 

Der Maracuja Mojito ist: 

  • In nur 5 Minu­ten zubereitet
  • Fruch­tig-lecker im Geschmack 
  • Der per­fek­te Cock­tail bei hohen Temperaturen 
  • Auch alko­hol­frei ein abso­lu­ter Genuss!

Jetzt freue ich mich aber, wenn du mein Mara­cu­ja Moji­to Rezept aus­pro­bierst. Ich wün­sche dir ganz viel Spaß bei der Zube­rei­tung! Außer­dem bin ich natür­lich gespannt, wie dir der Mara­cu­ja Moji­to geschmeckt hat und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Ger­ne kannst du auch ein Foto von dei­ner Cock­tail-Krea­ti­on machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Maracuja Mojito Rezept

Maracuja Mojito

Die­ser Mara­cu­ja Moji­to über­zeugt durch sei­nen fruch­tig-lecke­ren Geschmack und gelingt dir in nur 5 Minu­ten. Ein abso­lu­ter Genuss im Sommer. 
Kei­ne Bewertungen
Zube­rei­tungs­zeit 5 Min.
Gericht Geträn­ke
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 1 Cock­tail

Zutaten
  

Anleitungen

  • Als Ers­tes die Limet­te abwa­schen, abtrock­nen und hal­bie­ren. Anschlie­ßend vier­teln, Strunk ent­fer­nen und die Hälf­te der Limet­te ins Glas geben. 
  • Die Min­ze (ca. 3 Blät­ter) waschen und zusam­men mit dem Rohr­zu­cker ins Glas geben. Jetzt alles mit einem Mudd­ler (Stö­ßel) zer­drü­cken, damit die Limet­ten ihren Saft abgeben. 
  • Nun die Pas­si­ons­frucht hal­bie­ren, mit einem Löf­fel das Frucht­fleisch her­aus­krat­zen und mit in das Glas geben. 
  • Dein Long­drink­glas bis zum Rand mit Crus­hed Ice fül­len und den wei­ßen Rum, wie auch den Mara­cu­ja­s­aft hin­zu­ge­ben. Den Rest mit sprit­zi­gen Mine­ral­was­ser auffüllen. 
  • Für die Optik kannst du zum Schluss dei­nen Cock­tail noch mit etwas Min­ze und einer Limet­ten­schei­be gar­nie­ren. Fer­tig ist dein Mara­cu­ja Mojito! 
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir direkt in den Kom­men­ta­ren oder auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Dich hat die­ses Mara­cu­ja Moji­to Rezept begeis­tert? Dann pro­bie­re doch auch ger­ne mal mei­nen alko­hol­frei­en Ipa­ne­ma Cock­tail oder mei­ne haus­ge­mach­te Limo­na­de aus. Die bei­den Geträn­ke sind per­fekt für den Sommer! 

Maracuja Mojito Rezept für später pinnen! 

Maracuja Mojito Rezept Pin Speichern

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung