REZEPTE,  HAUPTGERICHTE

Gesunde Curry-Hähnchenspieße

Lust auf gesunde und aromatische Curry-Hähnchenspieße mit einem leckeren Geschmack? Dann ist mein folgendes Rezept genau das Richtige für Dich.

Curry-Hähnchenspieße
Curry-Hähnchenspieße mit Kartoffeln und Ofengemüse

Die Curry-Hähnchenspieße sind sehr schnell zubereitet und können z.B. auch ideal als Fingerfood verwendet werden. Das Currypulver verleiht den Spießen einen sehr aromatischen Geschmack, welchen ich persönlich sehr lecker finde!

Die unten aufgelisteten Zutaten reichen Euch für etwa 4 Spieße. Bei der Zubereitung ist darauf zu achten, dass ihr die jeweiligen Zutaten in etwa in gleich große Stücke schneidet, damit es zu einem gleichmäßigen anbraten kommt.

Ich habe für die Zubereitung der Spieße meinen Optigrill verwendet. Man kann Sie natürlich aber auch gerne in der Pfanne zubereiten. Bei der Zubereitung in der Pfanne ist darauf zu achten, dass die Curry-Hähnchenspieße während der Zubereitung ein paar Mal gewendet werden.

Als Beilage zu den Spießen kann ich Euch frisches Ofengemüse und Kartoffeln empfehlen.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Rezept & lasst es Euch schmecken!

Curry-Hähnchenspieße

Gesunde Curry-Hähnchenspieße mit einem tollen Geschmack.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Marinierzeit1 Std.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Curry, Hähnchenbrust, Spieße
Portionen: 2
Kalorien: 345kcal

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 mittlere Paprika
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 4 EL Joghurt
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Prise Cayennepfeffer
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Salz / Pfeffer
  • 4 Spieße

Anleitungen

  • Joghurt, Curry, Olivenöl, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Knoblauch und Salz / Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
  • Anschließend das Hähnenbrustfilet in fingerdicke Streifen schneiden und in der Marinade etwa für eine Stunde ziehen lassen.
  • Die Zwiebeln und die Paprika ebenfalls in fingerdicke Streifen schneiden.
  • Jetzt im Wechsel Hähnchen, Paprika und Zwiebel auf die vier Spieße stecken und ein wenig auseinanderziehen.
  • Pfanne: Die Spieße unter mehrmaligen wenden circa 15 Minuten goldbraun braten. 
    Optigrill: Das Programm Hähnchen auswählen und die Spieße goldbraun grillen, ungefähr 15 Minuten.

Notizen

Die Gesamtkalorien von den Curry-Hähnchenspießen betragen 690 Kalorien
Das Rezept ist ausgelegt für 2 Personen. 
Gesamtnährwerte: 
Kalorien: 690 – Fett: 23.1g – Kohlenhydrate: 18.9g – Eiweiß: 97g

Nachgekocht und ein Foto davon gemacht? Dann poste mir dein Bild auf Instagram und verlinke mich mit @Reiseschmaus oder meinem Hashtag #reiseschmaus. Damit ich deinen Beitrag nicht verpasse und es in meinem Profil reposten kann!

Lust auf einen anderes Rezept? Dann schau gerne bei meinen weiteren Rezepten hier vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.