Gebrannte Mandeln selber machen
Dessert,  Rezepte

Gebrannte Mandeln selber machen [wie vom Weihnachtsmarkt]

Mein Rezept für gebrann­te Man­deln gelingt dir ganz ein­fach in der Pfan­ne und ist im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet. Du benö­tigst für die­ses Rezept nur cir­ca 10 Minu­ten und berei­test dir gebrann­te Man­deln zu, die garan­tiert wie vom Weih­nachts­markt schmecken! 

Gebrannte Mandeln selber machen

Einfach gebrannte Mandeln selber machen 

Wir ken­nen es alle, wenn wir im Dezem­ber auf den Weih­nachts­märk­ten unter­wegs sind und es an jeder Ecke nach frisch gebrann­ten Man­deln riecht. Aber war­um gebrann­te Man­deln nicht zu Hau­se mal ganz ein­fach sel­ber machen? Ich garan­tie­re dir bei mei­nem Rezept, dass dir die Man­deln garan­tiert wie vom Weih­nachts­markt schme­cken und dazu auch noch super ein­fach in der Zube­rei­tung sind! Klingt das nicht gut? 

Gebrannte Mandeln Rezept

Die Zutaten brauchst du für das Rezept: 

Um gebrann­te Man­deln sel­ber machen zu kön­nen, benö­tigst du nicht vie­le Zuta­ten. Ins­ge­samt brauchst du nur fünf Zuta­ten, wovon du wahr­schein­lich schon die meis­ten zu Hau­se hast. Die­se Zuta­ten brauchst du für das gebrann­te Man­deln Rezept von mir: 

  • Man­deln

  • Zucker

  • Was­ser

  • Vanil­lin­zu­cker

  • Zimt

Ob du kali­for­ni­sche Man­deln oder blan­chier­te Man­deln ver­wen­dest, ist egal. Es klappt mit bei­den Sor­ten wun­der­bar. Beim Zimt emp­feh­le ich dir min­des­tens 1/2 TL zu ver­wen­den, du kannst aber auch ger­ne etwas mehr Zimt neh­men, wenn du es geschmack­lich etwas inten­si­ver magst. 

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So gelingen dir die gebrannten Mandeln 

Das Rezept für gebrann­te Man­deln gelingt super ein­fach und ist im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet. Damit dir aber trotz­dem bei der Zube­rei­tung nichts schief­ge­hen kann, möch­te ich dir ger­ne kurz mei­ne Schritt-für-Schritt-Anlei­tung für die Man­deln vor­stel­len. Es gibt näm­lich einen wich­ti­gen Fak­tor, den du bei dei­ner Zube­rei­tung unbe­dingt beach­ten solltest. 

Schritt 1: Als ers­tes Zucker, Was­ser, Vanil­lin­zu­cker und Zimt in eine gro­ße Pfan­ne (mit einem hohem Rand) geben und das Zucker­was­ser zum Kochen brin­gen, bis sich der Zucker im Was­ser auf­ge­löst hat.

Schritt 2: Dann die Man­deln mit in die Pfan­ne geben und mit der Zucker­mas­se ver­rüh­ren, sodass die Man­deln über­all gleich­mä­ßig bedeckt sind.

Schritt 3: Nach eini­ger Zeit (die Pfan­ne muss dafür min­des­tens 150 Grad haben!) fan­gen die Man­deln mit der Zucker­mas­se an zu kara­mel­li­sie­ren und es bil­det sich eine Zucker­schicht an den Man­deln. Die­ser Vor­gang kann bis zu 8 Minu­ten dauern. 

Tipp: Ach­te dar­auf, dass du stän­dig am Rüh­ren bist, damit nichts ver­brennt. Außer­dem muss die Pfan­ne heiß genug sein (mind. 150 Grad), damit die Zucker­mas­se kara­mel­li­siert, sonst pas­siert lei­der gar nichts. 

Schritt 4: Zum Schluss die Man­deln auf einem Blech mit Back­pa­pier aus­küh­len las­sen. Am bes­ten mit genü­gend Abstand ver­tei­len, damit sie nicht mit­ein­an­der ver­klum­pen. Fer­tig sind dei­ne selbst­ge­mach­ten gebrann­ten Mandeln! 

Gebrannte Mandeln wie vom Weihnachtsmarkt

Meine gebrannten Mandeln sind: 

  • In nur 10 Minu­ten zubereitet 
  • Geschmack­lich wie vom Weihnachtsmarkt! 
  • Ganz ein­fach sel­ber zu machen in dei­ner Küche zu Hause
  • Unglaub­lich knusprig!

Ich hof­fe, mein Rezept für gebrann­te Man­deln konn­te dich über­zeu­gen und ich freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Außer­dem bin ich natür­lich gespannt, wie dir mei­ne gebrann­ten Man­deln wie vom Weih­nachts­markt geschmeckt haben. Du kannst natür­lich ger­ne ein Foto von dei­nen fer­ti­gen Man­deln machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen und ihn auf mei­nem Account repos­ten kann.

Gebrannte Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln selber machen

Ganz ein­fach gebrann­te Man­deln wie vom Weih­nachts­markt sel­ber machen. Die Man­deln sind ruck­zuck in der Pfan­ne zubereitet. 
5 von 1 Bewertung

Ster­ne ankli­cken zum Bewerten. 

Zube­rei­tungs­zeit 10 Min.
Gericht Des­sert
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 4

Equipment

Zutaten
  

  • 200 g Man­deln
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Was­ser
  • 1 Pck. Vanil­lin­zu­cker
  • 1/2 TL Zimt*

Anleitungen

  • Als ers­tes Zucker, Was­ser, Vanil­lin­zu­cker und Zimt in eine gro­ße Pfan­ne (mit einem hohem Rand) geben. 
  • Jetzt das Zucker­was­ser zum Kochen brin­gen und es so lan­ge kochen, bis der Zucker im Was­ser kom­plett gelöst ist. Dann die Man­deln hinzugeben. 
  • Ver­rüh­re jetzt die Man­deln mit der Zucker­mas­se, sodass die Man­deln über­all gleich­mä­ßig bedeckt sind. Jetzt fan­gen die Man­deln lang­sam an zu kara­mel­li­sie­ren und es bil­det sich eine Zucker­schicht an den Man­deln. Wich­tig ist stän­di­ges Rüh­ren, damit nichts ver­brennt. Der Vor­gang kann unge­fähr 8 Minu­ten dau­ern.
    (Tipp: Zum Kara­mel­li­sie­ren soll­te die Tem­pe­ra­tur min­des­tens 150 Grad betra­gen — sonst tut sich lei­der nichts)
  • Zum Schluss die Man­deln auf einem Blech mit Back­pa­pier aus­küh­len las­sen. Am bes­ten mit genü­gend Abstand ver­tei­len, damit sie nicht verklumpen. 
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir direkt in den Kom­men­ta­ren oder auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du bist auf der Suche nach wei­te­ren lecke­ren und süßen Rezep­ten? Dann schau doch ger­ne mal hier vor­bei und lass dich von mei­nen Rezep­ten inspirieren. 

Gebrannte Mandeln Rezept für später speichern!

Gebrannte Mandeln selber machen Rezept Pin Speichern

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung