Gnocchi Pfanne Rezept vegan 1
HAUPTGERICHTE,  Rezepte,  VEGAN

Schnelle Gnocchi Pfanne mit Pilzen [nur 30 Minuten]

Ich freue mich, dir heu­te mal wie­der ein rich­tig ein­fa­ches und vor allem schnel­les Rezept vor­stel­len zu dür­fen. Dabei han­delt es sich um mei­ne Gnoc­chi Pfan­ne mit Pil­zen, wel­che dir in nur 30 Minu­ten gelingt! Also per­fekt für ein ent­spann­tes Kochen nach dem Fei­er­abend unter der Woche oder wenn man mal ein­fach Lust auf ein lecke­res Gnoc­chi Rezept hat. Das Rezept ist dazu auch noch vegan, also für jeden defi­ni­tiv geeignet! 

Gnocchi Pfanne mit Pilzen Vegan

Gnocchi Pfanne: Einfache Zubereitung

Die Zube­rei­tung für mei­ne Gnoc­chi Pfan­ne ist super easy und alles wird in nur einer Pfan­ne zube­rei­tet. Du machst also auch nicht wirk­lich viel dre­ckig und das ist doch immer etwas Posi­ti­ves, wenn man nicht all­zu viel nach dem Kochen abwa­schen muss, oder? Außer­dem benö­tigst du nur unge­fähr 30 Minu­ten für die Zube­rei­tung und zau­berst dir in die­ser Zeit ein sehr cre­mi­ges und lecke­res Gericht auf den Tisch! Du kochst dir qua­si in weni­gen Minu­ten mit fri­schen Zuta­ten ein zau­ber­haf­tes Gericht. Das ist ver­mut­lich auch der Grund, wes­halb ich die­ses Gnoc­chi Rezept von mir so ger­ne zube­rei­te. Ich lie­be ein­fa­che Rezep­te mit einer super simp­len Zubereitung! 

Gnocchi Pfanne Rezept mit Pilzen

Gnocchi Pfanne: Einzigartiger Geschmack durch das perfekte Gewürz 

Ich muss ehr­lich zuge­ben, dass ich sel­ten bei einem Rezept so extrem posi­tiv von dem Geschmack über­rascht wur­de. Die­ses Gnoc­chi Rezept über­zeugt durch einen ein­zig­ar­ti­gen und wür­zi­gen Geschmack. Das liegt natür­lich zum einen an den ver­wen­de­ten Zuta­ten, aber die wesent­li­che Bedeu­tung spie­len natür­lich immer die Gewür­ze bei den Gerichten. 

Bei die­sem Rezept kommt tat­säch­lich (jetzt hal­te dich fest) nur EIN Gewürz zum Ein­satz. Ich habe bei die­ser Gnoc­chi Pfan­ne nur das Pilz­pfan­nen Gewürz* von Just Spi­ces ver­wen­det und ich lie­be es! Die­ses Gewürz ver­leiht dei­ner Gnoc­chi Pfan­ne eine ein­zig­ar­ti­ge Note im Geschmack. Du fragst dich, was alles in die­ser Gewürz­mi­schung ent­hal­ten ist? Dann kommt hier die Antwort: 

  • Schwar­zer Pfef­fer (Tel­li­cher­ry) gemahlen
  • Meer­salz
  • Knob­lauch­ras­peln
  • Peter­si­lie gerebelt
  • Kori­an­der­blät­ter geschnitten
  • Bär­lauch geschnitten
Pilzpfannen Gewürz Just Spices

Dieses Gnocchi Pfannen Rezept ist: 

  • Extrem cre­mig
  • Vegan
  • Schnell und ein­fach in der Zube­rei­tung (nur 30 Minuten!) 
  • Ein­zig­ar­tig im Geschmack! 
Gnocchi Pfanne Rezept vegetarisch vegan einfach schnell

Jetzt freue ich mich aber, wenn du das Rezept für die Gnoc­chi Pfan­ne mit Pil­zen aus­pro­bierst. Ich wün­sche dir ganz viel Spaß beim Nach­ko­chen! Außer­dem bin ich gespannt, wie dir die Pfan­ne geschmeckt hat und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Außer­dem kannst du natür­lich ger­ne ein Foto von dei­ner Zube­rei­tung machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Gnocchi Rezept mit Pilzen Einfach Schnell

Gnocchi Pfanne mit Pilzen

Ein­fa­ches und schnel­les Rezept für eine Gnoc­chi Pfan­ne mit Pil­zen, wel­che durch einen cre­mi­gen und inten­si­ven Geschmack über­zeugt. Die­se Gnoc­chi Pfan­ne ist in nur 30 Minu­ten zubereitet! 
4.67 von 12 Bewertungen
Rezept drucken Für spä­ter speichern Bewerten
Gericht: Haupt­ge­richt
Land & Regi­on: Deutsch
Key­word: Gnoc­chi Pfan­ne mit Pil­zen, Gnoc­chi Pfan­ne Rezept
Vor­be­rei­tungs­zeit: 10 Minu­ten
Zube­rei­tungs­zeit: 20 Minu­ten
Kalo­rien: 643kcal

Das solltest du haben

Zutaten

Zubereitung

  • Als Ers­tes das Oli­ven­öl in einer Pfan­ne erhit­zen und anschlie­ßend die Gnoc­chi bei mitt­le­rer Hit­ze ca. 5 Minu­ten gold­braun bra­ten. Danach die Gnoc­chi auf einen Tel­ler zur Sei­te stellen.
  • Pil­ze und Zuc­chi­ni waschen, die Pil­ze in gro­be Stü­cke schnei­den und die Zuc­chi­ni in klei­ne Schei­ben. Eben­falls die Zwie­bel schä­len und in fei­ne Wür­fel schneiden. 
  • In der glei­chen Pfan­ne nun die Pil­ze und die Zuc­chi­ni bei mitt­le­rer Hit­ze ca. 5 Minu­ten bra­ten. Dann die Zwie­beln hin­zu­ge­ben und noch­mals ca. 2 Minu­ten bra­ten las­sen. Anschlie­ßend mit dem Pilz­pfan­nen Gewürz* abschmecken.
  • Die Pfan­ne nun mit dem Weiß­wein ablö­schen und den Sud ein paar Minu­ten ein­ko­chen las­sen. Danach die Gemü­se­brü­he und die Sah­ne hin­zu­fü­gen und alles mit­ein­an­der 3 Minu­ten köcheln lassen. 
  • Dann die Gnoc­chi hin­zu­fü­gen und den Par­me­san unter­rüh­ren. Eben­falls den Baby­spi­nat waschen und unterheben. 
  • Noch­mal kurz auf­ko­chen las­sen und zum Schluss abschme­cken. Dann direkt servieren! 

Hinweise

Damit dei­ne Gnoc­chi Pfan­ne eine inten­si­ve Wür­ze bekommt, habe ich die­ses Pilz­pfan­nen Gewürz* verwendet. 

NÄHRWERTE PRO PORTION

Kalo­rien: 643kcalKoh­len­hy­dra­te: 68gPro­te­in: 22gFett: 24g
Du hast die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @Reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du hast jetzt noch mehr Bock auf wei­te­re Rezep­te von mir bekom­men? Dann schau mal hier vor­bei und lass dich inspirieren: 

Gnocchi Pfanne mit Pilzen für später pinnen!

Gnocchi Pfanne Pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating