Birnenkuchen Rezept Vegan
Backen,  Rezepte,  VEGAN

Veganer Birnenkuchen mit Streuseln

Ich freue mich, dir heu­te mal wie­der ein Kuchen Rezept vor­stel­len zu dür­fen. Daher habe ich mir über­legt, ein­fach mal einen lecke­ren vega­nen Bir­nen­ku­chen mit Streu­seln zu backen und das Resul­tat kann sich sehen las­sen! Das High­light bei die­sem Bir­nen­ku­chen sind defi­ni­tiv die Streu­sel: Weil wer mag bit­te schon kei­ne Streu­sel? Ob bei einem Apfel­ku­chen oder jetzt bei die­sem Bir­nen­ku­chen: Streu­sel run­den einen Kuchen ein­fach per­fekt ab. Du bist jetzt neu­gie­rig wie der Kuchen schmeckt? Dann pro­bie­re das Rezept doch ger­ne direkt aus! 

Mei­ne Trans­pa­renz und dein Ver­trau­en sind mir sehr wich­tig: Die­ser Arti­kel ent­hält Emp­feh­lungs-Links und einen Oatso­me Rabatt­code. Wenn du über die­se Links etwas bestellst oder mei­nen Rabatt­code ver­wen­dest, erhal­te ich eine klei­ne Pro­vi­si­on. Dir ent­ste­hen dabei kei­ner­lei Mehr­kos­ten und du kannst somit mei­ne Arbeit ganz ein­fach unter­stüt­zen. Vie­len Dank für dei­nen Support!

Birnenkuchen Rezept Vegan Einfach Schnell

Birnenkuchen Rezept: Einfache Zubereitung 

Das Tol­le an die­sem vega­nen Bir­nen­ku­chen ist, dass die Zube­rei­tung sehr ein­fach geht und auch nicht lan­ge dau­ert. Ich habe ins­ge­samt unge­fähr 45 Minu­ten gebraucht und das kann sich defi­ni­tiv sehen las­sen. Aus die­sem Grund eig­net sich der Kuchen auch mal gut für unter der Woche, wenn mal nicht so viel Zeit für das Backen bleibt, aber man trotz­dem mal Lust auf ein Stück­chen Kuchen hat! 

Aber kom­men wir nun doch mal genau­er auf die Zube­rei­tung des Bir­nen­ku­chens zu spre­chen. Ins­ge­samt lässt sich die Zube­rei­tung in fünf wesent­li­che Schrit­te auf­tei­len. Nach­fol­gend ver­ra­te ich dir, auf was du bei der Zube­rei­tung dei­nes Kuchens zu ach­ten hast, damit auch nichts schiefgeht. 

  1. Spring­form ein­fet­ten und Teig zube­rei­ten
    Im ers­ten Schritt ist es wich­tig, dass du dei­ne Spring­form ein­fet­test, damit du den Kuchen spä­ter leich­ter aus dei­ner Form gelöst bekommst. Anschlie­ßend kannst du alle Zuta­ten, die du unten in mei­nem Rezept fin­dest, zu einem Teig ver­kne­ten. Danach drückst du den Teig in dei­ne Spring­form (Boden und an den Rand). 

  2. Teig vor­ba­cken
    Im nächs­ten Schritt heizt du dei­nen Ofen auf 180 Grad vor und backst anschlie­ßend dei­nen Teig für unge­fähr 10 — 12 Minu­ten vor. Danach lässt du den Teig bit­te kurz abkühlen. 

  3. Bir­nen schnei­den
    Als Nächs­tes schnei­dest du die zwei Bir­nen in klei­ne Wür­fel und gibst sie als Fül­lung über den Bodenteig. 

  4. Teig für die Streu­sel
    Im vier­ten Schritt berei­test du den Teig für die Streu­sel zu. Dafür gibst du alle Zuta­ten in eine Schüs­sel und ver­kne­tet sie mit­ein­an­der. Anschlie­ßend gibst du den Teig als Streu­sel über dei­nen Kuchen. 
  5. Kuchen backen
    Jetzt den Kuchen bei 180 Grad Ober-/Un­ter­hit­ze für unge­fähr 20 — 25 Minu­ten backen. Nach 20 Minu­ten ger­ne mal schau­en, ob er noch etwas brauch oder sogar schon gut ist. (leich­te Bräunung) 
Einfacher Birnenkuchen

Zimterella von Oatsome : Die perfekte Zutat 

Bei mei­nem vega­nen Bir­nen­ku­chen kommt eine beson­de­re Zutat zum Ein­satz, die dei­nen Kuchen zu einem geschmack­li­chen High­light macht. Dabei han­delt es sich um die Smoot­hie Bowl Zimt­er­el­la von Oatso­me! Die Bowl über­zeugt durch einen lecke­ren Apfel-Zimt Geschmack und eig­net sich wun­der­bar zum Backen. Dadurch bekommt dein Bir­nen­ku­chen eine lecke­re (nicht zu star­ke) Zimt-Note. Mir per­sön­lich gefällt der Geschmack beson­ders gut! 

Wenn du Lust hast und die Smoot­hie Bowl Zimt­er­el­la von Oatso­me ger­ne mal bestel­len möch­test, dann bekommst du mit mei­nem Oatso­me Rabatt­code Rei­se­schmaus ein Top­ping dei­ner Wahl im Wert von 8,95 € gra­tis zu dei­ner Bestel­lung dazu. Du kannst zwi­schen den fol­gen­den Top­pings frei auswählen: 

  • Der Apfel­prinz
  • Der Nuss­kna­cker
  • Die Bee­ren­ban­de
  • Haku­na Makokos 
  • Die Blü­ten­kö­ni­gin

Damit der Code gül­tig ist, ein­fach als Ers­tes eine Smoot­hie Bowl z.B. Zimt­er­el­la in den Waren­korb legen, anschlie­ßend ein Top­ping dei­ner Wahl hin­zu­fü­gen und dann kannst du auch schon mei­nen Rabatt­code einlösen. 

Birnenkuchen Zimterella Oatsome

Birnenkuchen mit Streuseln ist: 

  • Vegan
  • Ein­fach und schnell zubereitet 
  • Lau­warm beson­ders lecker! 

Ich freue mich jetzt, wenn du mei­nen vega­nen Bir­nen­ku­chen mit Streu­seln aus­pro­bierst. Ich wün­sche dir ganz viel Spaß beim Backen! Außer­dem bin ich gespannt, wie dir der Kuchen geschmeckt hat und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Zudem kannst du natür­lich ger­ne ein Foto von dei­ner Zube­rei­tung machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Birnenkuchen Rezept Vegan

Birnenkuchen mit Streuseln

Ein­fa­cher und schnel­ler Bir­nen­ku­chen mit Streu­seln, wel­cher durch einen lecke­ren Geschmack über­zeugt. Die­ser Bir­nen­ku­chen gelingt dir in 45 Minuten. 
Kei­ne Bewertungen
Vor­be­rei­tungs­zeit 15 Min.
Back­zeit 30 Min.
Gericht Kuchen
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 8 Stü­cke
Kalo­rien 330 kcal

Zutaten
  

Boden & Füllung 

  • 150 g Mehl
  • 80 g brau­ner Zucker
  • 50 g gemah­le­ne Mandeln
  • 4 EL Zimt­er­el­la von Oatsome
  • 60 ml Pflan­zen­milch (z.B. Hafermilch)
  • 40 g vega­ne Butter
  • 2 Bir­nen
  • 2 TL Back­pul­ver

Streusel

Anleitungen

  • Als Ers­tes die Spring­form mit Back­pa­pier aus­le­gen und mit etwas But­ter ein­fet­ten. Anschlie­ßend alle Zuta­ten für den Teig gründ­lich ver­kne­ten und in die Spring­form drücken.
  • Den Teig für unge­fähr 10 — 12 Minu­ten im Back­ofen bei 180° vor­ba­cken. Danach kurz abküh­len lassen. 
  • Nun die Bir­nen in Wür­fel schnei­den und als Fül­lung über den Bodenteig geben. 
  • Jetzt die Zuta­ten für die Streu­sel mit­ein­an­der ver­kne­ten und den Teig als Streu­sel über den Kuchen geben. 
  • Den Kuchen bei 180° Ober-/Un­ter­hit­ze für unge­fähr 20 — 25 Minu­ten backen lassen. 

Empfehlung

Mit mei­nem Code Rei­se­schmaus erhältst du bei dei­ner Oatso­me Bestel­lung ein Top­ping dei­ner Wahl im Wert von 8,95 Euro Gra­tis dazu!Reiseschmaus Oatsome Rabattcode
Kos­ten­lo­ses Top­ping sichern

Nährwerte

Kalo­rien: 330kcalKoh­len­hy­dra­te: 39gPro­te­in: 23gFett: 16g
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Wenn Du auf der Suche nach wei­te­ren lecke­ren Kuchen­re­zep­ten bist, dann schau doch ger­ne mal bei die­sen wei­te­ren Rezep­ten von mir vorbei: 

Veganen Birnenkuchen für später pinnen! 

Veganer Birnenkuchen mit Streuseln

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung