Schokokuchen Rezept mit Orange
Backen,  Rezepte

Saftiger Schokokuchen mit Orange [weich und fluffig]

Die­ses Scho­ko­ku­chen Rezept in Kom­bi­na­ti­on mit Oran­ge, lie­fert dir einen saf­ti­gen Geschmack und über­zeugt durch eine ein­fa­che Zube­rei­tung. Der Kuchen ist außer­dem glu­ten­frei und gelingt mit über­schau­ba­ren Zuta­ten. Für den lecke­ren scho­ko­la­di­gen Geschmack habe ich bei die­sem Kuchen die Scho­ko­la­den-Pro­duk­te von Rausch verwendet. 

Mei­ne Trans­pa­renz und dein Ver­trau­en sind mir sehr wich­tig: Die­ser Arti­kel ent­hält Emp­feh­lungs-Links und einen Rabatt­code für Rausch. Wenn du über die­se Links etwas bestellst oder mei­nen Rabatt­code, ver­wen­dest, erhal­te ich eine klei­ne Pro­vi­si­on. Dir ent­ste­hen dabei kei­ner­lei Mehr­kos­ten und du kannst somit mei­ne Arbeit ganz ein­fach unter­stüt­zen. Vie­len Dank für dei­nen Support!

Schokokuchen Rezept mit Orange

Schokokuchen Rezept: Die Zutaten 

Damit dir dein Scho­ko­ku­chen ganz ein­fach gelingt, benö­tigst du bei die­sem Rezept nur sie­ben Zuta­ten, wovon du mit Sicher­heit schon die ein oder ande­re zu Hau­se hast. Die wich­tigs­te Zutat, wie du dir bestimmt schon den­ken kannst, ist natür­lich die Scho­ko­la­de. Für einen beson­ders inten­si­ven Geschmack, emp­feh­le ich dir eine Edel­ka­kao-Scho­ko­la­de mit einem Kakao­an­teil von 70 % zu ver­wen­den. Dadurch bekommt dein Kuchen einen super scho­ko­la­di­gen Geschmack! 

Ich habe bei die­sem Rezept fol­gen­de sie­ben Zuta­ten verwendet: 

Wie eben bereits erwähnt, ist die Edel­ka­kao-Scho­ko­la­de die wich­tigs­te Zutat bei die­sem Scho­ko­ku­chen Rezept. Aus die­sem Grund wür­de ich dir ger­ne die­se Scho­ko­la­de ein wenig näher vor­stel­len und dir ver­ra­ten, war­um sie sich gut für das Backen und auch für die­sen Scho­ko­ku­chen eignet. 

Saftiger Schokokuchen mit Orange

Edelkakao-Schokolade von Rausch 

Die Fir­ma Rausch aus Ber­lin steht seit 1918 für exzel­len­te Scho­ko­la­den-Krea­tio­nen aus rei­nen Zuta­ten nach höchs­ten Qua­li­täts­maß­stä­ben. In Bezug auf die Qua­li­tät ist in ers­ter Linie der ver­wen­de­te Kakao ent­schei­dend. Aus die­sem Grund ver­wen­det die Fir­ma Rausch bei ihren Edel­ka­kao-Scho­ko­la­den 100 Pro­zent her­kunfts­rei­ne Edel­ka­kaos. Durch die scho­nen­de Rös­tung wer­den die beson­de­ren Noten des Edel­ka­kaos hervorgehoben. 

Bei die­sem Rezept habe ich die Edel­ka­kao-Scho­ko­la­de Ecua­dor 70% ver­wen­det und bin von dem inten­si­ven Geschmack abso­lut begeis­tert. Daher emp­feh­le ich dir, dass du bei dei­nem Scho­ko­ku­chen unbe­dingt eine Edel­ka­kao-Scho­ko­la­de mit einem hohen Kakao­an­teil ver­wen­den soll­test. Damit garan­tierst du dir einen super inten­si­ven und lecke­ren Geschmack! 

Edelkakao Schokolade Rausch Ecuador

REISESCHMAUS EMPFIEHLT

Edel­ka­kao Scho­ko­la­de 70%

  • ohne Alko­hol
  • Vegan
  • Glu­ten- & Laktosefrei

Mit mei­nem Code Rei­se­schmaus erhältst du eine Gra­tis Tafel Ecua­dor 70% (ab 19€ MBW) zu dei­ner Bestel­lung dazu 🧡

Schokoladen Kuchen Saftig Einfach

Deinen Schokoladen Kuchen verfeinern

Damit du dei­nen Scho­ko­ku­chen nach dem Backen noch etwas ver­fei­nern kannst, kann ich dir zum Bestreu­en dei­nes Kuchens das Edel­ka­kao-Pul­ver von Rausch emp­feh­len. Das Edel­ka­kao-Pul­ver eig­net sich ide­al zum Top­pen unter­schied­li­cher Kuchen oder auch zum Anrüh­ren einer lecke­ren Trink­scho­ko­la­de (beson­ders im Win­ter sehr zu emp­feh­len). Grund­sätz­lich kann das Pul­ver in der herz­haf­ten und süßen Küche ver­wen­det wer­den. Zum Bei­spiel habe ich bei mei­nem Scho­ko­ku­chen das Edel­ka­kao-Pul­ver auch mit in den Teig gege­ben, abso­lu­te Emp­feh­lung für einen tol­len Schoko-Geschmack! 

Dieser Schokokuchen mit Orange ist: 

  • Extrem saf­tig
  • Super Fluffig und weich 
  • Glu­ten­frei
  • Ein­fach in der Zubereitung 
  • Ein Muss für jeden Schoko-Liebhaber! 

Ich wün­sche dir jetzt ganz viel Spaß mit mei­nem Scho­ko­ku­chen Rezept und freue mich, wenn du den Kuchen aus­pro­bierst. Außer­dem bin ich gespannt, wie dir mein saf­ti­ger Scho­ko­ku­chen geschmeckt hat und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Außer­dem kannst du natür­lich ger­ne ein Foto von dei­ner Zube­rei­tung machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Schokokuchen

Schokokuchen mit Orange

Ein­fa­cher und saf­ti­ger Scho­ko­ku­chen mit Oran­ge, wel­cher durch einen tol­len und fluffi­gen Geschmack überzeugt. 
4.67 von 3 Bewertungen
Vor­be­rei­tungs­zeit 30 Min.
Back­zeit 45 Min.
Gericht Kuchen
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 12 Stü­cke

Equipment

  • Spring­form (Ø 26cm)

Zutaten
  

Anleitungen

  • Als Ers­tes die But­ter mit der dunk­len Edel­ka­kao-Scho­ko­la­de in einem Was­ser­bad schmel­zen. Die Schüs­sel aus dem Was­ser­bad neh­men und das Edel­ka­kao-Pul­ver, sowie die gemah­le­nen Man­deln hin­zu­ge­ben und verrühren. 
  • Jetzt die Eier tren­nen. Das Eiweiß mit 150g Zucker (etwas mehr als die Hälf­te) steif schla­gen. Das Eigelb mit dem rest­li­chen Zucker schau­mig schlagen. 
  • Den Eischnee und das geschla­ge­ne Eigelb mit der geschmol­ze­nen Scho­ko­la­den-Mas­se, sowie dem Saft und Abrieb der Oran­ge vor­sich­tig in einer Schüs­sel verrühren. 
  • Eine Spring­form ein­fet­ten und ggf. mit Back­pa­pier aus­le­gen. Cir­ca 3/4 des Tei­ges in die Spring­form geben und glatt­strei­chen. Den Kuchen bei 170° für 35 Minu­ten backen. 
  • Den Kuchen aus dem Ofen neh­men und leicht abküh­len las­sen. Anschlie­ßend den rest­li­chen Teig gleich­mä­ßig ver­tei­len und noch­mals für 10 Minu­ten backen. 
  • Nach dem Abküh­len den Kuchen mit etwas Edel­ka­kao-Pul­ver bestreu­en.

Empfehlung

Mit mei­nem Code Rei­se­schmaus erhältst du, ab einem Bestell­wert von 19 €, bei dei­ner Rausch Bestel­lung eine Gra­tis Tafel Ecua­dor 70 % dazu.
cshow
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du bist auf der Suche nach wei­te­ren lecke­ren Scho­ko-Rezep­ten? Dann schau doch ger­ne mal hier vor­bei und lass dich für dein nächs­tes Backen inspirieren: 

Schokokuchen Rezept mit Orange für später pinnen! 

Schokokuchen Rezept Pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating