Zitronen Cupcakes Rezept
Backen,  Rezepte

Saftige Zitronen Cupcakes mit Frischkäse-Frosting

Die­se ein­fa­chen Zitro­nen Cup­ca­kes mit einem lecke­ren Frisch­kä­se Fros­ting sind abso­lut geni­al. Sie sind ein­fach in der Zube­rei­tung, extrem saf­tig und über­zeu­gen durch einen erfri­schen­den Geschmack. Du bist neu­gie­rig gewor­den, wie die Cup­ca­kes schme­cken? Dann pro­bie­re sie doch ein­fach direkt aus und über­zeu­ge dich selbst! 

Zitronen Cupcakes Rezept

Einfaches Zitronen Cupcakes Rezept

Das Rezept für mei­ne Zitro­nen Cup­ca­kes gelingt so wun­der­bar ein­fach und aus die­sem Grund bin ich froh, es direkt mit dir auf mei­nem Blog zu tei­len. Du brauchst gera­de ein­mal nur 20 Minu­ten Vor­be­rei­tung und den Rest erle­digt dann dein Back­ofen für dich. Gera­de im Som­mer mache ich die Zitro­nen Cup­ca­kes ger­ne, weil sie extrem erfri­schend und saf­tig sind. 

Zitronen Cupcakes Rezept mit Frischkäse Frosting

Saftige Zitronen Cupcakes: So einfach ist die Zubereitung

Damit du mir jetzt aber auch glaubst, wie ein­fach die Zube­rei­tung ist, möch­te ich dir die­se ger­ne etwas näher vor­stel­len. Die Zube­rei­tung ist in zwei Tei­le auf­ge­teilt: Zuerst berei­ten wir den Teig zu und im Anschluss das Frisch­kä­se Frosting. 

Zube­rei­tung Teig: 

  1. Wir brau­chen als Ers­tes ein Muf­fin­blech und legen die­ses mit 12 Papier­förm­chen aus. Danach kannst du schon mal dei­nen Back­ofen auf 180 Grad Ober-/Un­ter­hit­ze vor­hei­zen, alter­na­tiv auf 160 Grad Umluft. 
  2. Im zwei­ten Schritt kom­men wir auch schon zur Zube­rei­tung des Teigs. Dazu lässt du dei­ne But­ter etwas weich wer­den und ver­rührst sie im Anschluss mit Zucker, Zitro­nen­saft und Zitro­nen­scha­le. Danach kannst du auch schon die zwei Eier dazu­ge­ben. Im Anschluss dar­an dann Mehl, Back­pul­ver und eine Pri­se Salz zu dei­nem Teig dazu­ge­ben und abwech­seln mit etwas Milch ver­rüh­ren. Ich habe unge­fähr 80 ml Milch ver­wen­det, damit der Teig eine gute Kon­sis­tenz bekommt. 
  3. Jetzt dei­nen Teig für cir­ca 2 bis 3 Minu­ten gut ver­rüh­ren und danach mit einem Tee­löf­feln in dei­ne Muff­in­förm­chen ver­tei­len. Der Teig reicht ins­ge­samt für 12 Cup­ca­kes. Die Zitro­nen­muf­fins dann im vor­ge­heiz­ten Back­ofen für ca. 20 Minu­ten backen. Ach­te dar­auf, dass du dei­ne Muf­fins im Anschluss kom­plett aus­küh­len lässt. 

Schon sind dei­ne Zitro­nen­muf­fins fer­tig und wir kön­nen mit der Zube­rei­tung von dem Frisch­kä­se-Fros­ting begin­nen, damit dei­ne Muf­fins zu lecke­ren Cup­ca­kes werden. 

Zube­rei­tung Frosting:

  1. Für dein Frisch­kä­se-Fros­ting ein­fach die But­ter mit dem Puder­zu­cker, Zitro­nen­saft und Zitro­nen­scha­le cre­mig auf­schla­gen. Danach den Frisch­kä­se unter die But­ter-Mischung heben und das Fros­ting in einen Spritz­beu­tel geben und auf dei­ne Zitro­nen­muf­fins spritzen. 
  2. Jetzt kannst du für die Deko­ra­ti­on dei­ner Cup­ca­kes noch paar Zitro­nen-Stü­cke ver­wen­den und die­se auf dei­nen Cup­ca­kes verteilen. 

Ins­ge­samt besteht die Zube­rei­tung aus fünf Zube­rei­tungs­schrit­ten, die wirk­lich schnell abge­ar­bei­tet sind. Ich den­ke also, ich habe nicht zu viel ver­spro­chen, dass die Zitro­nen Cup­ca­kes extrem ein­fach in der Zube­rei­tung sind. Oder was meinst du? 

Erfrischende Zitronen Cupcakes

Meine Zitronen Cupcakes sind: 

  • Erfri­schend und saftig 
  • Extrem lecker durch das Frischkäse-Frosting
  • Super ein­fach in der Zubereitung 
  • Per­fekt für den Sommer 

Ich hof­fe mein saf­ti­ges Zitro­nen Cup­ca­kes Rezept konn­te dich über­zeu­gen und ich freue ich mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Außer­dem bin ich natür­lich gespannt, wie dir mei­ne Zitro­nen Cup­ca­kes mit dem Frisch­kä­se Fros­ting geschmeckt haben! Du kannst natür­lich ger­ne ein Foto von dei­nen fer­ti­gen Cup­ca­kes machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann.

Zitronen Cupcakes Rezept

Saftige Zitronen Cupcakes

Erfri­schen­de Zitro­nen Cup­ca­kes mit einem lecke­ren Frisch­kä­se Fros­ting. Die Cup­ca­kes sind unglaub­lich saf­tig und ein­fach in der Zubereitung. 
5 von 1 Bewertung

Ster­ne ankli­cken zum Bewerten. 

Vor­be­rei­tungs­zeit 20 Min.
Back­zeit 20 Min.
Gericht Cup­ca­kes
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 12 Cup­ca­kes

Zutaten
  

Für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 120 g wei­che Butter
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Zitro­nen­saft
  • 3 TL Zitro­nen­scha­le
  • 2 Eier
  • 2 TL Back­pul­ver
  • 80 ml Milch
  • 1 Pri­se Salz

Für das Frosting 

  • 250 g Frisch­kä­se
  • 100 g Puder­zu­cker
  • 50 g wei­che Butter
  • 2 TL Zitro­nen­saft
  • 1 TL Zitro­nen­scha­le
  • 1 Zitro­ne (für die Deko) 

Anleitungen

Zubereitung Teig

  • Ein Muf­fin­blech mit Papier­förm­chen aus­le­gen und den Back­ofen auf 180 Grad Ober-/Un­ter­hit­ze vor­hei­zen (oder Umluft: 160 Grad). 
  • Als Ers­tes für den Teig die wei­che But­ter mit Zucker, Zitro­nen­saft und Zitro­nen­scha­le ver­rüh­ren. Danach die zwei Eier dazu­ge­ben. Mehl, Back­pul­ver und eine Pri­se Salz zum Teig geben und abwech­selnd mit etwas Milch verrühren.
  • Den Teig für cir­ca 2 bis 3 Minu­ten ver­rüh­ren und danach mit einem Tee­löf­fel in die Muff­in­förm­chen gleich­mä­ßig fül­len. Jetzt die Zitro­nen­muf­fins im vor­ge­heiz­ten Back­ofen für ca. 20 Minu­ten backen. Danach voll­stän­dig aus­küh­len lassen! 

Zubereitung Frosting

  • Für das Fros­ting die But­ter mit dem Puder­zu­cker, dem Zitro­nen­saft und der Zitro­nen­scha­le cre­mig aufschlagen.
  • Dann Frisch­kä­se unter die But­ter-Mischung heben. Jetzt das Fros­ting in einen Spritz­beu­tel geben und auf die Muf­fins spritzen. 
  • Zur Deko­ra­ti­on auf jeden Cup­ca­ke ein Stück­chen der Zitro­ne ste­cken. Fer­tig sind die Zitro­nen Cupcakes! 
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir direkt in den Kom­men­ta­ren oder auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du bist auf der Suche nach wei­te­ren lecke­ren Rezep­ten zum Backen? Dann schau doch ger­ne mal bei die­sen drei Rezep­ten von mir vor­bei. Ob Toffi­fee Cup­ca­kes oder lie­ber Muf­fins, hier ist bestimmt etwas für dich dabei. 

Saftige Zitronen Cupcakes für später speichern! 

Zitronen Cupcakes Rezept Speichern Pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung