Gesunde Energy Balls
Rezepte,  SNACKS

Gesunde Energy Balls [schnell & einfach]

Ener­gy Balls sind bekannt dafür, dir schnell einen Ener­gie­kick für zwi­schen­durch zu lie­fern und ent­hal­ten dazu auch gesun­de Nähr­stof­fe für dei­nen Kör­per. In die­sem Bei­trag ver­ra­te ich dir, wie du dir dei­ne Ener­gy Balls ganz ein­fach sel­ber machen kannst. Mei­ne Ener­gy Balls ver­sor­gen dich nicht nur mit Ener­gie, son­dern auch mit der not­wen­di­gen Por­ti­on pflanz­li­chem Pro­te­in. Es ist also das per­fek­te Rezept für einen gesun­den Snack! 

Mei­ne Trans­pa­renz und dein Ver­trau­en sind mir sehr wich­tig: Die­ser Arti­kel ent­hält Emp­feh­lungs-Links für food­spring. Wenn du über die­se Links etwas bestellst, erhal­te ich eine klei­ne Pro­vi­si­on. Dir ent­ste­hen dabei kei­ner­lei Mehr­kos­ten und du kannst somit mei­ne Arbeit ganz ein­fach unter­stüt­zen. Vie­len Dank für dei­nen Support!

Gesunde Energy Balls

Gesunde Energy Balls selber machen 

Um dei­ne Ener­gy Balls sel­ber zu machen, benö­tigst du im Wesent­li­chen fünf Zuta­ten. Neben den Zuta­ten brauchst du am bes­ten einen Zer­klei­ne­rer oder Stab­mi­xer, um die Zuta­ten zu einer krü­me­li­gen Mas­se zu zer­klei­nern. Aber wid­men wir uns zuerst ein­mal kurz den Zuta­ten, die du für dei­ne gesun­den Ener­gy Balls benötigst. 

Die ers­ten fünf Zuta­ten bil­den, wie eben bereits gesagt, die Basis für dei­ne Balls. Optio­nal kannst du noch Chia­sa­men als Top­ping für drum­her­um ver­wen­den. Ich den­ke, die meis­ten Zuta­ten hast du ver­mut­lich schon zu Hau­se in dei­nem Vor­rats­schrank, oder? Das ist per­fekt und du kannst qua­si direkt los­le­gen und dei­ne Ener­gy Balls herzustellen! 

Energy Balls mit Proteinpulver

Bei die­sem Rezept habe ich das vega­ne Pro­te­in­pul­ver von food­spring in dem Geschmack Scho­ko ver­wen­det. Es lie­fert dir für dei­ne Ener­gy Balls essen­zi­el­le Ami­no­säu­ren, pflanz­li­ches Pro­te­in und durch den scho­ko­la­di­gen Geschmack, bekom­men dei­ne Balls eine beson­de­re geschmack­li­che Note. Es eig­net sich eben­falls auch her­vor­ra­gend zum Backen. Pro­bie­re es also ger­ne mal aus! 

Vegan Protein Foodspring

REISESCHMAUS EMPFIEHLT

Vegan Pro­te­in von foodspring

  • Nähr­stoff­reich & Zuckerarm
  • Ange­rei­chert mit Vit­amin B12, B6, Fol­säu­re & Biotin
  • Soja- und glu­ten­freie Rezeptur
  • 100 % vegan

Wie lange halten sich Energy Balls? 

Damit du lan­ge was von dei­nen Ener­gy Balls hast und immer mal wie­der auf den gesun­den Snack zurück­grei­fen kannst, emp­feh­le ich dir, dass du dei­ne Balls in einer luft­dich­ten Dose auf­be­wahrst. Vor­her soll­test du sie unge­fähr für 30 Minu­ten in den Kühl­schrank legen, damit die Kugeln schön fest wer­den. In der luft­dich­ten Dose hal­ten dei­ne Ener­gy Balls dann min­des­tens 2 Wochen. Du kannst dir also pri­ma einen klei­nen Vor­rat anle­gen und dann immer bei Bedarf auf dei­nen Ener­gie­kick zurückgreifen. 

Energy Balls sind: 

  • Vegan
  • Schnell und ein­fach in der Zubereitung
  • Gesund
  • Der per­fek­te Ener­gie­kick für zwischendurch! 

Ich wün­sche dir jetzt ganz viel Spaß mit die­sem gesun­den Ener­gy Balls Rezept und freue mich, wenn du das Rezept aus­pro­bierst. Außer­dem bin ich gespannt, wie dir die Balls geschmeckt haben und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Außer­dem kannst du natür­lich ger­ne ein Foto von dei­ner Zube­rei­tung machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Gesunde Energy Balls

Energy Balls

Die­se Ener­gy Balls lie­fern dir den not­wen­di­gen Ener­gie­kick für zwi­schen­durch! Sie sind vegan und ver­sor­gen dich zusätz­lich noch mit pflanz­li­chem Protein. 
4.82 von 16 Bewertungen

Ster­ne ankli­cken zum Bewerten. 

Zube­rei­tungs­zeit 10 Min.
Gericht Snack
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 8 Stück

Zutaten
  

Anleitungen

  • Gib die Dat­teln, vega­nes Pro­te­in­pul­ver, Kakao­pul­ver und Nuss­mus in einen Zer­klei­ne­rer und mixe alle Zuta­ten bis eine leicht krü­me­li­ge und kleb­ri­ge Mas­se entsteht. 
  • Hacke die Cas­hew­ker­ne in gro­be Stück­chen und gib sie dann in die Mas­se — dann wer­den dei­ne Ener­gy Balls schön crunchy! 
  • For­me nun mit der Hand aus der Mas­se unge­fähr 8 Ener­gy Balls und wäl­ze die Kugeln anschlie­ßend in den Chiasamen. 
  • Fer­tig und genießen! 

Notizen

Für einen lecke­ren Geschmack habe ich die­ses vega­ne Pro­te­in­pul­ver mit dem Geschmack Scho­ko verwendet. 
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir direkt in den Kom­men­ta­ren oder auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Mehr gesunde Rezepte

Du bist auf der Suche nach wei­te­ren gesun­den und ein­fa­chen Rezep­ten? Dann schau doch ger­ne mal bei die­sen Rezep­ten von mir vorbei: 

Gesunde Energy Balls für später pinnen! 

Energy Balls Rezept speichern

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung