Philadelphia Torte
Backen,  Rezepte

Philadelphia Torte mit Götterspeise — Das beste Rezept

Heu­te zei­ge ich dir eine lecke­re Phil­adel­phia Tor­te mit Göt­ter­spei­se und Wald­meis­ter. Bei die­sen som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren gehört die­ser Frisch­kä­se Kuchen momen­tan zu mei­nen abso­lu­ten Favo­ri­ten. Das Phil­adel­phia-Tor­ten-Rezept besteht zum gro­ßen Teil aus Frisch­kä­se, Göt­ter­spei­se mit dem Geschmack Wald­meis­ter und einem Schuss Zitro­ne. Für die not­wen­di­ge Süße sorgt die ent­hal­te­ne Sah­ne und der Zucker. Wenn du also Lust auf eine ein­fa­che Frisch­kä­se Tor­te mit einem erfri­schen­den Geschmack hast, soll­test du dir das Rezept auf kei­nem Fall ent­ge­hen lassen.

Philadelphia Torte mit Götterspeise Waldmeister
Phil­adel­phia-Tor­te mit Göt­ter­spei­se Waldmeister

Philadelphia Torte Rezept — einfache Zubereitung 

Die Phil­adel­phia Tor­te mit Göt­ter­spei­se ist ein ein­fa­ches Rezept und in weni­gen Minu­ten zube­rei­tet. Ich per­sön­lich mache die­se Frisch­kä­se Tor­te sehr ger­ne, da sie kei­nen gro­ßen Auf­wand benö­tigt und im Hand­um­dre­hen zube­rei­tet ist. (Kühl­zeit ausgenommen) 

Die Zube­rei­tung der Tor­te fin­det in zwei Schrit­ten statt. Zuerst fängst du an, den Boden für dei­nen Kuchen zu backen. Dabei ver­mengst du ledig­lich die Eier, das Was­ser und den Zucker in einer Schüs­sel mit­ein­an­der. Anschlie­ßend gibst du noch eine Packung Vanil­lin­zu­cker, Back­pul­ver und Mehl hin­zu. Nach­dem du das alles mit­ein­an­der gründ­lich ver­rührt hast, gibst du die Teig­mas­se in dei­ne Ø28cm gro­ße Spring­form und backst den Boden für cir­ca 25 — 30 Minu­ten im Back­ofen bei 160 Grad Ober-/Un­ter­hit­ze. Die Back­zeit kann je nach Back­of­en­typ ein klein wenig variieren. 

Der zwei­te Schritt ist die Zube­rei­tung der Frisch­kä­se­creme für dei­ne Phil­adel­phia-Tor­te mit Göt­ter­spei­se. Zuerst kochst du einen Beu­tel der Göt­ter­spei­se (Wald­meis­ter) in einem klei­nem Topf auf, bis alles auf­ge­löst ist. Die Göt­ter­spei­se darf dabei nicht anfan­gen zu kochen! Anschlie­ßend lässt du die Göt­ter­spei­se abküh­len. Wäh­rend die Göt­ter­spei­se abkühlt, schlägst du die Sah­ne steif. Danach ver­rührst du den Phil­adel­phia­kä­se und den Zucker gründ­lich mit­ein­an­der. Damit die Frisch­kä­se Tor­te einen erfri­schen­den Geschmack hat, presst du eine Zitro­ne aus und gibst den Zitro­nen­saft eben­falls zu der Mas­se. Nach­dem die Göt­ter­spei­se abge­kühlt ist gibst du die­se zur Frisch­kä­se Mas­se dazu und ver­mengst alles mit­ein­an­der. Zum Schluss hebst du vor­sich­tig die steif geschla­ge­ne Sah­ne unter die Frischkäsemasse. 

Die zube­rei­te­te Frisch­kä­se­creme gibst du nun auf den abge­kühl­ten Boden in der Spring­form. Jetzt kommt die Phil­adel­phia Tor­te für min­des­tens drei Stun­den in den Kühlschrank. 

Tipp: Vor dem Ser­vie­ren kannst du die Tor­te mit lecke­ren Früch­ten dei­ner Wahl ver­fei­nern. Bei mir waren es Kiwis und Johan­nis­bee­ren. So schmeckt die Phil­adel­phia Tor­te mit Göt­ter­spei­se noch frischer! 

Philadelphia Torte mit Götterspeise — perfekt für den Sommer 

Die Phil­adel­phia Tor­te mit Göt­ter­spei­se ist der per­fek­te Kuchen für den Som­mer. Durch den ent­hal­te­nen Zitro­nen­saft und dem Wald­meis­ter Geschmack der Göt­ter­spei­se schmeckt die­se Frisch­kä­se Tor­te rich­tig schön erfri­schend. Gera­de bei war­men Tem­pe­ra­tu­ren im Som­mer ist die Phil­adel­phia Tor­te mein per­sön­li­ches High­light. Aber natür­lich eig­net sich der Kuchen auch für jede Jah­res­zeit, ob Früh­ling, Herbst oder Win­ter. Ich habe die Frisch­kä­se Tor­te auch schon für meh­re­re Geburts­ta­ge geba­cken und sie kam bei allen Gäs­ten immer sehr gut an — also wor­auf war­test du noch? Begin­ne direkt mit der Zube­rei­tung und lass dich von mei­ner lecke­ren Phil­adel­phia Tor­te überzeugen. 


Ich wün­sche dir jetzt ganz viel Spaß beim Nach­ba­cken und lass dir die Phil­adel­phia Tor­te schme­cken! Hat dir mein Rezept gefal­len? Oder hast du es sogar schon nach­ge­macht? Lass es mich ger­ne in den Kom­men­ta­ren wis­sen! Ich bin gespannt auf dein Feedback! 

Philadelphia Torte

Philadelphia Torte mit Götterspeise Waldmeister

Ein­fa­che Phil­adel­phia Tor­te Rezept mit Göt­ter­spei­se Wald­meis­ter. Die­ser lecke­re Kühl­schrank­ku­chen schmeckt ein­fach unfass­bar lecker und frisch! 
No ratings yet
Rezept drucken Für spä­ter speichern Bewerten
Gericht: Kuchen
Land & Regi­on: Deutsch
Key­word: Phil­adel­phia Tor­te mit Göt­ter­spei­se, Phil­adel­phia Tor­te Rezept ein­fach, Wald­meis­ter Geschmack
Vor­be­rei­tungs­zeit: 20 Minu­ten
Zube­rei­tungs­zeit: 25 Minu­ten
Kühl­zeit: 3 Stun­den
Por­tio­nen: 12
Kalo­rien: 310kcal

Das solltest du haben

Zutaten

Für den Boden

  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 1 Pck. Vanil­lin­zu­cker
  • 1/2 Pck. Back­pul­ver
  • 4 EL Was­ser

Für die Creme 

  • 200 g Phil­adel­phia­kä­se
  • 2 Becher Sah­ne
  • 1 Beu­tel Göt­ter­spei­se Waldmeister 
  • 1 Tas­se Zucker
  • 1 Zitro­ne

Zubereitung

Der Boden

  • Den Back­ofen auf 160° Ober-/Un­ter­hit­ze vorheizen. 
  • Die Eier zusam­men mit dem Was­ser und dem Zucker in einer Schüs­sel ver­rüh­ren. Anschlie­ßend Vanil­lin­zu­cker, Mehl und Back­pul­ver hin­zu­ge­ben und noch­mal mit­ein­an­der verrühren. 
  • Die Teig­mas­se nun in die Spring­form fül­len und für unge­fähr 25–30 Minu­ten in den vor­ge­heiz­ten Backofen. 

Die Frischkäse Creme 

  • Die Göt­ter­spei­se (Wald­meis­ter) mit einer Tas­se Was­ser in einem klei­nen Topf auf­ko­chen las­sen. Anschlie­ßend im Topf abküh­len lassen. 
  • Die Sah­ne nun steif schla­gen. Danach den Phil­adel­phia­kä­se mit der Tas­se Zucker in einer Schüs­sel verrühren. 
  • Zitro­ne aus­pres­sen und den Saft dazu­ge­ben. Abge­kühl­te Göt­ter­spei­se zur Frisch­kä­se Mas­se hin­zu­ge­ben und gut mit­ein­an­der ver­men­gen. Zum Schluss die Sah­ne vor­sich­tig unterheben. 
  • Die Frisch­kä­se Creme nun auf den abge­kühl­ten Boden in die Spring­form geben. Jetzt den Kuchen im Kühl­schrank steif wer­den las­sen für min­des­tens 3 Stunden. 
  • Zum Schluss die Phil­adel­phia Tor­te nach Belie­ben mit Früch­ten verzieren. 

NÄHRWERTE PRO PORTION

Calo­ries: 310kcalCar­bo­hy­dra­tes: 37gPro­te­in: 6gFat: 15g
Du hast die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @Reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du hast Lust auf ein ande­res Kuchen Rezept? Dann schau doch ger­ne mal bei die­sem lecke­ren und saf­ti­gen Nuss­ku­chen vor­bei. Außer­dem fin­dest du bei mir auf dem Blog noch wei­te­re Backrezepte. 

Philadelphia Torte mit Götterspeise für später pinnen! 

Waldmeister Philadelphia Torte mit Götterspeise Pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating