Feldsalat mit Granatapfel Rezept
Rezepte,  SALATE

Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen — frisch und fruchtig

Ich zei­ge dir heu­te einen super lecke­ren und gleich­zei­tig erfri­schen­den Salat. Der Feld­sa­lat mit Gra­nat­ap­fel und Wal­nüs­sen ist schnell zube­rei­tet und schmeckt durch das Honig-Senf-Dres­sing sehr erfri­schend. Der Salat ist genau rich­tig, wenn Du ein wenig Abwechs­lung auf dei­nem Tel­ler suchst und eig­net sich, unter ande­rem, per­fekt für die war­men Sommertage. 

Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen
Feld­sa­lat mit Gra­nat­ap­fel und Walnüssen

Feldsalat mit Granatapfel und Nüssen — die Zubereitung

Der fri­sche Salat besteht ins­ge­samt (ohne das Dres­sing) aus nur vier Zuta­ten. Aus die­sem Grund ist der Feld­sa­lat mit Gra­nat­ap­fel und Nüs­sen in weni­gen Minu­ten ein­fach und schnell zube­rei­tet. Nach­dem du den Feld­sa­lat gewa­schen und auf zwei Tel­lern ver­teilt hast, hal­bierst du den Apfel und schnei­dest ihn in dün­ne Schei­ben. Anschlie­ßend hal­bierst du eben­falls die Wal­nuss­ker­ne. Die bei­den Zuta­ten ver­teilst du dann anschlie­ßend über dem Feld­sa­lat auf den bei­den Tellern. 

Zum Schluss kommt das Ent­ker­nen des Gra­nat­ap­fels. Damit das Ent­ker­nen ohne Sprit­zer klappt, kann ich dir fol­gen­den Tipp geben: 

  1. Eine grö­ße­re Schüs­sel mit Was­ser befüllen. 
  2. Den Gra­nat­ap­fel dar­in halbieren. 
  3. Die Ker­ne im Was­ser­bad aus dem Gra­nat­ap­fel lösen. 

Damit gehst du auf Num­mer sicher, dass dei­ne Küche nicht mit roten Fle­cken voll­ge­spritzt ist und du ver­ein­fachst dir das Ent­ker­nen vom Granatapfel. 

Der perfekte Sommersalat — erfrischend lecker

Durch den erfri­schen­den und gleich­zei­tig fruch­ti­gen Geschmack eig­net sich die­ser Salat per­fekt für den Som­mer. Ob an war­men Tagen auf dem Bal­kon, der Ter­ras­se oder im Gar­ten, der Som­mer­sa­lat bie­tet dir einen tol­len Geschmack. Ide­al natür­lich auch als Snack für zwi­schen­durch oder für das nächs­te Gril­len mit der Fami­lie. Außer­dem lässt er sich natür­lich auch wun­der­bar in jeder ande­ren Jah­res­zeit genie­ßen, wenn man Lust auf etwas Erfri­schen­des hat. 


Ich wün­sche dir nun ganz viel Spaß mit die­sem lecke­ren Som­mer­sa­lat Rezept und einen guten Appe­tit! Dir hat mein Rezept gefal­len? Oder du hast es sogar schon nach­ge­macht? Lass es mich ger­ne in den Kom­men­ta­ren wis­sen! Ich freue mich sehr über dein Feedback.

Salat mit Granatapfel

Feldsalat mit Granatapfel und Walnüssen

Ein lecke­rer Salat mit Gra­nat­ap­fel und Nüs­sen. Schmeckt sehr erfri­schend und eig­net sich daher per­fekt an war­men Tagen im Sommer. 
5 von 1 Bewertung
Rezept drucken Für spä­ter speichern Bewerten
Gericht: Salat
Land & Regi­on: Deutsch
Key­word: Feld­sa­lat, Gra­nat­ap­fel, Nüs­sen, Salat, Sommersalat
Vor­be­rei­tungs­zeit: 10 Minu­ten
Zube­rei­tungs­zeit: 5 Minu­ten
Por­tio­nen: 2
Kalo­rien: 270kcal

Zutaten

Für den Salat

  • 100 g Feld­sa­lat
  • 1 grü­ner Apfel
  • 1/2 Gra­nat­ap­fel
  • 10 Wal­nuss­ker­ne, alter­na­tiv Cashewkerne 

Für das Dressing 

  • 4 EL Oli­ven­öl
  • 4 EL Rot­wein­essig
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Senf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Der Salat

  • Den Feld­sa­lat waschen und auf zwei Tel­lern anrich­ten. Anschlie­ßend den Apfel hal­bie­ren und in Schei­ben schnei­den. Wal­nuss­ker­ne eben­falls halbieren. 
  • Äpfel und die Wal­nuss­ker­ne auf den bei­den Tel­lern über dem Salat verteilen. 
  • Den Gra­nat­ap­fel ent­ker­nen und den Salat anschlie­ßend damit garnieren. 

Das Dressing

  • Alle Zuta­ten mit­ein­an­der in einem hohen Gefäß oder Glas mit­ein­an­der gut vermengen. 
  • Anschlie­ßend das fer­ti­ge Dres­sing über dem Salat verteilen. 

NÄHRWERTE PRO PORTION

Calo­ries: 270kcalCar­bo­hy­dra­tes: 17.5gPro­te­in: 3.5gFat: 20g
Du hast die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @Reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du hast Lust auf ein ande­res Salat Rezept? Dann schau doch ger­ne mal bei die­sem lecke­ren Cous­cous-Salat mit Joghurt-Zitro­nen-Dres­sing vorbei. 

Feldsalat mit Granatapfel für später pinnen! 

Feldsalat mit Granatapfel Pin

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating