pancakes1
FRÜHSTÜCK,  Rezepte

Leckere und fluffige Pancakes für dein perfektes Frühstück

Du möchtest fluffige Pancakes mit einem leckeren Geschmack für dein Frühstück? Dann kommt jetzt hier die passende Anleitung! Fluffige Pancakes eignen sich perfekt für ein wunderbares Frühstück am Morgen oder nachmittags zu einer Tasse Kaffee. Mein Pancake Rezept ist sehr einfach gehalten und wird dir ohne Probleme gelingen.

Fluffige Pancakes
Fluffige Pancakes mit Ahornsirup

Fluffige Pancakes sind einfach lecker

Pancakes sind mein persönliches Highlight am Morgen. Ich mache die Pancakes oft am Wochenende und freue mich schon die Tage vorher darauf. Was ich an den Pancakes besonders liebe, dass sie schnell und einfach zubereitet sind! Außerdem besteht mein Pancake Grundrezept aus reinen Basiszutaten die man im Idealfall meistens zu Hause hat. Bei meinem Pancake Rezept verwende ich meistens Mandelmilch statt normaler Milch. Ich finde die Mandelmilch gibt dem Teig nochmal einen besseren Geschmack. Wenn du natürlich nach mehr Abwechslung suchst, kannst du natürlich jederzeit bei dem Pancake Rezept variieren und die Zutaten durch andere Zutaten ersetzen.

pancakes
Meine leckeren Pancakes

Die Verfeinerung der Pancakes

Nachdem du die Pancakes zubereitet hast, stellt sich noch die Frage mit welchen Zutaten man die Pancakes verfeinern kann. Ich nehme meistens Ahornsirup, sowie leckere Früchte und verteile es über den Pancakes. Du benötigst eine Inspiration an Zutaten die deine Pancakes besonderst lecker machen? Dann habe ich hier eine kleine Auswahl für dich:

  • Ahornsirup
  • Nutella
  • Erdbeeren
  • Himbeeren
  • Banane
  • Birne
  • Mango

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass die Pancakes mit jeglichen Früchten super schmecken. Ich denke auch jeder hat da seine ganz eigenen Vorlieben und deshalb einfach ausprobieren.

Wie backe ich die Pancakes am besten?

Das ist eigentlich ganz einfach. Erhitze am besten eine beschichtete Pfanne auf geringer-mittlerer Stufe. Bei einer wirklich guten Beschichtung benötigst du kein Öl, es schadet aber nicht ein wenig Öl in die Pfanne zu geben um auf Nummer sicher zu gehen. Anschließend gibst du mit einem Schöpflöffel den Teig in die Pfanne, dadurch hast du immer die gleiche Menge und etwa gleichgroße Pancakes. Wende die Pancakes erst, wenn Sie an der Oberfläche kleine Bläschen bilden.

Tipp: In eine große Pfanne passen meistens drei Pancakes gleichzeitig.

In diesem Sinne wünsche ich dir nun Viel Spaß mit meinem leckeren Pancake Rezept und freue mich wenn du es ausprobierst!

Hat dir mein Rezept gefallen? Oder hast du es sogar schon nachgemacht? Erzähl es mir gerne in den Kommentaren!

pancakes1

Fluffige Pancakes

Sehr leckere fluffige Pancakes für ein perfektes Frühstück. Mit wenigen Zutaten und einem genialen Geschmack!
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern Bewerten
Gericht: Frühstück
Land & Region: Amerikanisch, Deutsch
Keyword: fluffige, Grundrezept, Pancakes
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 3
Kalorien: 410kcal

Equipment

  • Schneebesen oder Handmixer

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 350 ml Mandelmilch (oder normale Milch)
  • 2 Eier
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

Anleitungen

  • Alle Zutaten mit einem Schneebesen in einer Schüssel ungefähr 2-3 Minuten verrühren.
  • Jetzt die Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen und nach gewünschter Größe die Pancakes mit einer Schöpfkelle portionieren. Bei mir passen immer drei Pancakes nebeneinander in eine große Pfanne.
  • Anschließend, wenn die Pancakes Blasen werfen, können Sie umgedreht werden. Mit dem restlichen Teig nun genauso verfahren.

Nährwerte pro Portion

Calories: 410kcal | Carbohydrates: 73g | Protein: 13g | Fat: 6g
Du hast dieses Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @Reiseschmaus.de oder den Hashtag #reiseschmaus verwendest.

Du hast Lust auf ein anderes tolles Rezept für dein Frühstück? Dann schau doch gerne mal bei meiner Peanut-Butter-Jelly-Bowl vorbei!

Fluffige Pancakes für später pinnen!

Fluffige Pancakes Rezept Pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating