Apple Crumble Rezept vegan
Backen,  Rezepte,  VEGAN

Veganer Apple Crumble – super einfach!

Dieses vegane Apple Crumble Rezept besteht aus knusprigen Streuseln und leckeren Äpfeln. Es eignet sich perfekt als Dessert oder für ein süßes Frühstück. Dazu ist dieses Apple Crumble Rezept auch vegan und besteht aus nur wenigen Zutaten! Freue dich also auf ein leckeres und gleichzeitig einfaches Dessert Rezept.

Apple Crumble Rezept vegan

Apple Crumble Rezept – lecker und einfach!

Gerade in den kalten Monaten gibt es doch nichts Besseres als eine warme Nachspeise am Abend! Dafür eignet sich dieses einfache Apple Crumble Rezept wunderbar, was vermutlich auch der Grund ist, warum ich dieses Crumble so gerne zubereite. Es gelingt im Handumdrehen und benötigt gerade einmal nur 10 Minuten Vorbereitungszeit und wirklich viele Zutaten brauch man ebenfalls nicht. Ob für einen gemütlichen Familienabend, ein Abend mit Freunden oder einfach mal so – ich glaube, dir wird dieses Apple Crumble definitiv schmecken! Das Highlight bei diesem Rezept sind meiner Meinung nach die knusprigen Streusel, weil wer mag schon keine Streusel? Das Crumble wird ungefähr 40 Minuten im Ofen gebacken und dabei werden die Streusel richtig schön knusprig! In diesem Rezept habe ich die Streusel außerdem noch mit gemahlenen Mandeln verfeinert.

Zutaten beim veganen Apple Crumble

Das Tolle an diesem Apple Crumble Rezept ist, dass es zum einen vegan ist und zum anderen benötigst du keine außergewöhnlichen Zutaten. Ich kann dir definitiv versprechen, auch wenn du dich vielleicht nicht oft vegan ernährst, du wirst keinen Unterschied schmecken! Und was spricht bitte dann noch gegen dieses Rezept? Ich glaube nichts! Damit du aber noch eine bessere Übersicht hast, welche Zutaten du benötigst, habe ich dir diese nochmal kurz zusammengefasst:

  • Äpfel
    Ich glaube diese Zutat kommt jetzt bei einem Apple Crumble Rezept nicht überraschend, oder? Natürlich brauchen wir Äpfel für dieses tolle Crumble! Dabei ist es egal ob rote oder grüne. Vielleicht hast du ja sogar auch noch welche zu Hause, umso besser.

  • Margarine, brauner Zucker, gemahlene Mandeln und Mehl
    Das sind die Zutaten, welche du für die Streusel benötigst. Damit die Streusel nicht ganz so langweilig sind, habe ich noch gemahlene Mandeln hinzugefügt. Du kannst außerdem auch normalen Zucker verwenden, falls du keinen braunen Zucker zu Hause hast. In Deutschland ist nämlich der meiste Zucker vegan.

  • Zitronensaft
    Mit dem Zitronensaft werden die Apfel Spalten beträufelt und verleihen diesen dann einen fein säuerlichen Geschmack.

  • Zimt
    Was darf natürlich bei einem Apple Crumble Rezept nicht fehlen? Richtig, eine Prise Zimt. Damit verleihst du dem Crumble einen leicht süßlichen Geschmack.
Einfaches Apple Crumble Rezept vegan lecker

Rezept-Variationen

Das schöne an diesem Apple Crumble Rezept ist, dass dir keine Grenzen gesetzt sind und du das Rezept auch ganz einfach mit anderen Zutaten zubereiten kannst. Anstatt Äpfel können sich auch wunderbar Birnen, Kirschen oder Pflaumen für das Crumble eignen. Wenn du also mal Lust auf etwas anderes hast, kannst du es bei diesem Rezept super leicht ausprobieren. Ebenso kannst du natürlich auch bei den Streuseln ein wenig spielen. Anstatt gemahlene Mandeln mit beizufügen, kannst du auch andere Zutaten verwenden. Beispielsweise gehackte Nüsse, Haferflocken oder etwas ganz anderes. Probier dich einfach aus!


Wenn du mein Apple Crumble Rezept ausprobiert hast, freue ich mich auf dein Feedback in den Kommentaren und bin gespannt wie dir das Crumble geschmeckt hast! Außerdem kannst du natürlich gerne ein Foto von deinem Crumble machen und es auf Instagram posten. Verlinke mich gerne mit @reiseschmaus oder dem Hashtag #reiseschmaus, damit ich deinen Beitrag sehen kann.

Apple Crumble Rezept vegan

Veganer Apple Crumble

Super einfaches und schnelles Apple Crumble, welches dir im Handumdrehen gelingt. Perfekt als Dessert oder zum Frühstück geeignet.
No ratings yet
Rezept drucken Für später speichern Bewerten
Gericht: Frühstück, Nachspeise
Land & Region: Deutsch
Keyword: Apple Crumble vegan
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Portionen: 6

Equipment

mittelgroße Auflaufform

Zutaten

  • 3 mittlere Äpfel
  • 120 g vegane Margarine
  • 100 g brauner Zucker
  • 130 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen

  • Als Erstes den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen und die Auflaufform einfetten.
  • Danach die Äpfel waschen, achteln und in Spalten schneiden. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und kurz zur Seite stellen.
  • Für die Streusel die Margarine mit Zucker, Mandeln und Zimt vermischen und zu Streuseln in einer Schüssel kneten.
  • Ein bisschen weniger als die Hälfte der Streusel in die Auflaufform geben und darüber die Äpfel verteilen. Danach mit den restlichen Streuseln bedecken.
  • Die Auflaufform nun in den Ofen geben und für ungefähr 40 Minuten backen, bis die Streusel knusprig aussehen.

Unterstützung

Dir hat das Rezept gefallen? Dann wäre es echt voll dufte, wenn du mein Blog-Abenteuer unterstützen würdest! Gib mir einfach einen virtuellen Kaffee aus.

Du hast dieses Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @Reiseschmaus.de oder den Hashtag #reiseschmaus verwendest.

Wenn du auf der Suche nach weiteren tollen veganen Backrezepten bist, dann schau gerne mal bei den folgenden Rezepten vorbei:

Apple Crumble Rezept für später pinnen!

Veganer Apple Crumble Rezept Pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating