banenenbrot mit nuessen und schokolade
Backen,  Rezepte

Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade – Einfach und saftig!

Du bist auf der Suche nach einem leckeren Bananenbrot? Dann bist du hier auf jeden fall richtig! Ich zeige dir mein perfektes Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade. Die Zubereitung für das Bananenbrot ist wirklich simpel und dauert vor allem auch nicht lange. Außerdem wirst du mit einem richtig tollen und saftigem Geschmack belohnt! Wenn du allerdings auf der Suche nach einem gesunden Bananenbrot bist, bist du bei meinem Rezept leider falsch. Trotzdem freue ich mich natürlich, wenn du mein bestes Bananenbrot Rezept ausprobierst.

Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade Rezept
Saftiges Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade

Das beste Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade

Du kennst das bestimmt selber oft genug, oder? Man kauft im Supermarkt Lebensmittel ein, weil man daraus etwas bestimmtes zubereiten möchte. Allerdings kommt dann meistens öfters etwas dazwischen und die Lebensmittel sind schnell hinüber. Das Problem habe ich persönlich ziemlich oft bei Bananen. Bananen mag ich am liebsten, wenn sie noch schön gelb sind und fast keine braunen Flecken haben. Allerdings geht es bei Bananen meist ziemlich schnell, dass sie sehr braun und reif werden, wenn nicht sogar überreif. Aber damit ich die Bananen dann nicht wegwerfen muss, habe ich natürlich einen Plan B und das ist das perfekte Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade.

Bananenbrot Rezept mit Nüssen und Schokolade

Damit dein Bananenbrot auch wirklich richtig gut schmeckt, ist es wichtig das die Bananen sehr reif (viele braune Flecken) wenn nicht sogar überreif sind. Dadurch haben die Bananen einen richtig intensiven Geschmack. Das bedeutet, dass die Schale der Bananen richtig schön braun sein darf. Umso reifer die Bananen nämlich sind, umso mehr Süße und Fruchtzucker entwickeln sie.

Außerdem habe ich meinem Bananenbrot noch ein paar Nüsse, Schoko-Raspeln und gemahlene Mandeln hinzugefügt. Bei den Nüssen kannst du dich frei entscheiden, welche du verwendest. Jeder hat da seine ganz eigenen Vorlieben. Ich selber verwende gerne Walnüsse oder Cashewnüsse, aber das ist natürlich jedem selbst überlassen. Die Kombination aus den Nüssen und der Schokolade verleiht dem Bananenbrot einen richtig köstlichen Geschmack.

Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade

Veganes Bananenbrot als Alternative

Natürlich kann man dieses Bananenbrot auch ganz einfach vegan zubereiten. Die beiden Eier kannst du durch zusätzliche Bananen ersetzen. Die Butter lässt sich ganz einfach durch Kokosöl austauschen. Bei den Schoko-Raspeln kannst du einfach auf pflanzliche Schokolade zurückgreifen oder sie weglassen. Im Prinzip musst du also für dein veganes Bananenbrot mit Nüssen lediglich nur zwei Zutaten austauschen. Du merkst also, du kannst aus so meinem Bananenbrot super einfach eine andere Variante zubereiten.


Wenn du also ein paar reife Bananen zu Hause rumliegen hast, solltest du unbedingt das Bananenbrot Rezept ausprobieren. Es eignet sich wirklich für jede Gelegenheit und schmeckt einfach wahnsinnig lecker.

Ich wünsche dir jetzt ganz viel Spaß beim Backen! Ich bin gespannt,, wie dir mein Bananenbrot Rezept schmeckt und freue mich über dein Feedback in den Kommentaren.

banenenbrot mit nuessen und schokolade

Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade

Das perfekte Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade, welches im Handumdrehen zubereitet ist.
0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern Bewerten
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: Bananenbrot, mit Schokolade und Nüssen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Portionen: 12 Stücke
Kalorien: 250kcal

Zutaten

  • 2 reife Bananen
  • 2 Eier
  • 200 g Dinkelmehl
  • 100 g Butter, flüssig
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Salz
  • 70 g Schokoraspeln
  • 50 g Nüsse, nach Wahl
  • 30 g gemahlene Mandeln

Anleitungen

  • Zuerst den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine Kastenform (ca. 25cm lang) mit etwas Butter einfetten.
  • Anschließend die zwei Eier, zusammen mit der flüssigen Butter und dem Zucker schaumig schlagen.
  • Die reifen Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Danach mit dem Zimt zur Masse hinzugeben und solange unterrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht.
  • Das Mehl, Backpulver und Salz zu der Masse hinzugeben und vermischen.
  • Jetzt die Schokoraspeln, die Nüsse und die gemahlenenen Mandeln mit einem Löffel unter die Masse heben.
  • Den Teig nun in die Kastenform geben und ein paar Nüsse, sowie Bananenstücke darauf verteilen. Jetzt für 1 Stunde bei 170 Grad im Ofen backen.
  • Danach das Bananenbrot für mindestens 20 Minuten abkühlen lassen und genießen!

Nährwerte pro Portion

Calories: 250kcal | Carbohydrates: 28g | Protein: 4g | Fat: 13g
Du hast dieses Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @Reiseschmaus.de oder den Hashtag #reiseschmaus verwendest.

Du hast Lust auf ein anderes Backrezept von mir? Dann solltest du unbedingt mal bei meiner Philadelphia Torte mit Götterspeise vorbeischauen. Die Frischkäse Torte ist einfach zubereitet und hat einen unglaublich erfrischenden Geschmack.

Bananenbrot mit Nüssen und Schokolade für später pinnen!

Bananenbrot Rezept Pin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating