Quinoa Salat mit Avocoado
Rezepte,  SALATE,  VEGAN

Quinoa Salat mit Avocado [einfach & vegan]

Die­ser ein­fa­che Qui­noa Salat mit Avo­ca­do ist in nur 20 Minu­ten zube­rei­tet und über­zeugt durch einen lecke­ren Geschmack. Durch die ent­hal­te­ne Avo­ca­do wird der Salat schön cre­mig und ist zudem auch noch vegan. Pro­bie­re die­sen tol­len Salat also unbe­dingt direkt aus und über­zeu­ge dich selbst! 

Quinoa Salat Rezept mit Avocado

Einfaches Quinoa Salat Rezept 

Mein Rezept für die­sen Qui­noa Salat mit Avo­ca­do ist super easy und der Salat steht im Hand­um­dre­hen fer­tig bei dir auf dem Tisch. Außer­dem ist der Salat auch noch sehr gesund und hat gera­de ein­mal nur 377 Kalo­rien pro Por­ti­on. Na, wenn das nicht mal ein Argu­ment ist, den Qui­noa Salat direkt auszuprobieren? 

Ich mache die­sen Salat Rezept beson­ders ger­ne im Som­mer, weil er schnell geht, aber auch im Früh­ling oder Herbst passt die­ser Salat super. Du kannst mei­nen Qui­noa Salat auch pri­ma für meh­re­re Tage im Kühl­schrank lagern, wenn er nicht direkt leer geges­sen wird. Auch nach eini­gen Tagen im Kühl­schrank schmeckt der Salat noch rich­tig lecker! 

Quinoa Salat Rezept Gesund Einfach

Erfrischender Quinoa Salat mit Avocado

Ich habe mich bei mei­nem Qui­noa Salat mit Avo­ca­do gegen ein klas­si­sches Dres­sing wie z.B. ein Joghurt-Dres­sing ent­schie­den, da ich per­sön­lich fin­de, dass eine Zitro­ne mit etwas Oli­ven­öl und Peter­si­lie abso­lut aus­rei­chend ist. Es geht zum einen schnel­ler und die Zitro­ne ver­leiht dei­nem Salat einen erfri­schen­den Geschmack, was ich beson­ders im Som­mer ger­ne mag. 

Des­we­gen musst du für das Dres­sing ledig­lich die Zitro­ne aus­pres­sen und danach über dei­nen Qui­noa Salat geben. Dann gibst du noch einen Ess­löf­fel Oli­ven­öl und ein biss­chen Peter­si­lie dazu und schon ist dein Salat fer­tig! Natür­lich darfst du das Abschme­cken mit Salz und Pfef­fer für den opti­ma­len Geschmack nicht vergessen. 

Gesunder Salat Rezept Quinoa Salat

Wie gesund ist Quinoa?

Qui­noa über­zeugt durch gesun­de Eigen­schaf­ten und lie­fert dir außer­dem eine gute Eiweiß­quel­le. Zudem über­zeugt Qui­noa mit reich­lich Eisen, Fol­säu­re, Magne­si­um, Zink und Man­gan. 100 Gramm Qui­noa decken bereits 25 % dei­nes Tages­be­darfs an Eisen, 50 % an Magne­si­um und mehr als 100 % an Man­gan ab. Wenn das also kein guter Grund ist, mei­nen Salat direkt aus­zu­pro­bie­ren, oder was meinst du?

Der Quinoa Salat mit Avocado ist:

  • Vegan
  • In nur 20 Minu­ten zubereitet 
  • Mit nur 377 Kalo­rien rich­tig gesund
  • Erfri­schend im Geschmack durch die Zitrone 
  • Per­fekt für ein leich­tes Abend­essen oder als Zwischenmahlzeit 

Jetzt freue ich mich, wenn du das Rezept für mei­nen Qui­noa Salat mit Avo­ca­do aus­pro­bierst. Ich wün­sche dir ganz viel Spaß beim Zube­rei­ten von die­sem ein­fa­chen Salat! Außer­dem bin ich natür­lich gespannt, wie dir der Salat geschmeckt hat und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Ger­ne kannst du ein Foto von dei­ner Zube­rei­tung machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Quinoa Salat Rezept Gesund Einfach

Quinoa Salat mit Avocado

Ein ein­fa­cher und schnel­ler Qui­noa Salat mit Avo­ca­do, der durch einen traum­haf­ten Geschmack überzeugt. 
Kei­ne Bewertungen

Ster­ne ankli­cken zum Bewerten. 

Zube­rei­tungs­zeit 20 Min.
Gericht Salat
Land & Regi­on Deutsch
Por­tio­nen 3
Kalo­rien 377 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Qui­noa*
  • 300 ml Was­ser
  • 1 Avo­ca­do
  • 1/2 Gur­ke
  • 125 g Kirsch­to­ma­ten
  • 50 g Mais
  • 1 Zitro­ne
  • 1 EL Oli­ven­öl
  • Peter­si­lie
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen

  • Als Ers­tes den Qui­noa mit Was­ser nach Packungs­an­lei­tung zube­rei­ten. In den meis­ten Fäl­len (je nach Packungs­an­lei­tung) den Qui­noa ca. 15 Minu­ten köcheln lassen. 
  • Die Gur­ke in klei­ne Stü­cke schnei­den und die Kirsch­to­ma­ten hal­bie­ren. Die Avo­ca­do ent­ker­nen und eben­falls in klei­ne Stü­cke schneiden. 
  • Sobald der Qui­noa fer­tig ist, mit Gur­ke, Toma­ten, Avo­ca­do und Mais vermengen. 
  • Jetzt die Zitro­ne aus­pres­sen und den Zitro­nen­saft mit Öl über den Salat geben. Zum Schluss mit etwas Peter­si­lie bestreu­en und mit Salz und Pfef­fer würzen. 

Nährwerte

Kalo­rien: 377kcalKoh­len­hy­dra­te: 33gPro­te­in: 8gFett: 22g
Hast du die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir direkt in den Kom­men­ta­ren oder auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Dich hat die­ser Qui­noa Salat begeis­tert und du hast Lust auf wei­te­re Salat Rezep­te bekom­men? Dann schau doch ger­ne mal bei die­sen Rezep­ten von mir vorbei: 

Quinoa Salat mit Avocado für später speichern!

Quinoa Salat Rezept Speichern

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung