Caprese Salat mit Avocado und Gurke
Rezepte,  SALATE

Einfacher Caprese Salat mit Avocado und Gurke [nur 10 Minuten]

Wow, heu­te stel­le ich dir einen Salat vor, wel­cher dir gera­de ein­mal in nur 10 Minu­ten gelingt. Es han­delt sich dabei um ein Capre­se Salat mit Avo­ca­do und Gur­ke! Die­ser Salat ist ruck­zuck fer­tig und über­zeugt durch einen erfri­schen­den Geschmack. Ob zum Gril­len im Som­mer oder ein­fach mal zu einer Schei­be Brot: Der Capre­se Salat lässt sich mit den unter­schied­lichs­ten Gerich­ten kom­bi­nie­ren. Pro­bie­re ihn am bes­ten direkt aus! 

Caprese Salat mit Avocado und Gurke

Das brauchst du für den Caprese Salat: 

Ins­ge­samt besteht die­ser Salat aus nur fünf Zuta­ten und aus die­sem Grund mache ich ihn auch sehr ger­ne, weil man ein­fach nicht viel dafür benö­tigt. Damit du bei dei­nem Ein­kauf für dei­nen Capre­se Salat auch an alles denkst, habe ich dir die Zuta­ten, wel­che du für den Salat benö­tigst, noch ein­mal zusammengefasst: 

  • Moz­za­rel­la und Cock­tail­to­ma­ten
    Die­se bei­den Zuta­ten sind kei­ne wirk­li­che Über­ra­schung, oder? Genau aus die­sem Grund heißt der Salat auch Capre­se. Die Kom­bi­na­ti­on aus Moz­za­rel­la und Toma­ten fin­de ich ein­fach total lecker. 

  • Rei­fe Avo­ca­do
    Ich lie­be ein­fach den Geschmack einer rei­fen Avo­ca­do. Das schö­ne an die­ser Frucht ist, dass man sie so viel­sei­tig ein­set­zen kann. Der Salat bekommt durch die Avo­ca­do eine lecke­re cre­mi­ge Note. 

  • Gur­ke
    Die Gur­ke in dem Salat lie­fert einen erfri­schen­den Geschmack und passt her­vor­ra­gend zu der Avo­ca­do, dem Moz­za­rel­la und den Cocktailtomaten. 

  • Basi­li­kum, Oli­ven­öl und Bal­sa­mi­co
    Natür­lich darf auch etwas Basi­li­kum bei die­sem Salat nicht feh­len. Außer­dem habe ich mich für ein klas­si­sches Dres­sing aus Oli­ven­öl und Bal­sa­mi­co ent­schie­den: Ein­fach & Gut! 

Was passt zu dem Caprese Salat? 

Grund­sätz­lich kann man die­sen Capre­se Salat Mit­tags oder Abends als leich­te Mahl­zeit essen, wenn man nicht all­zu viel Hun­ger hat. Aber natür­lich kann man ihn auch super mit ande­ren Gerich­ten kom­bi­nie­ren wie zum Beispiel: 

  • Grill­ge­rich­ten
  • Nudel­ge­rich­ten
  • Fla­den­brot
  • Baguette oder Brot
Caprese Salat Rezept

Dieser Caprese Salat ist:

  • Super schnell in der Zubereitung 
  • Vege­ta­risch
  • Beson­ders lecker 
  • Ide­al auch zum Grillen

Jetzt freue ich mich aber, wenn du das Rezept für mei­nen Capre­se Salat mit Avo­ca­do und Gur­ke aus­pro­bierst. Ich wün­sche dir ganz viel Spaß beim Zube­rei­ten und einen guten Appe­tit! Ich bin ich gespannt, wie dir der Salat geschmeckt hat und freue mich auf dein Feed­back in den Kom­men­ta­ren. Außer­dem kannst du natür­lich ger­ne ein Foto von dei­ner Zube­rei­tung machen und es auf Insta­gram pos­ten. Ver­lin­ke mich ger­ne mit @reiseschmaus.de oder dem Hash­tag #rei­se­schmaus, damit ich dei­nen Bei­trag sehen kann und ihn nicht verpasse. 

Caprese Salat mit Avocado und Gurke

Caprese Salat mit Avocado und Gurke

Die­ser Capre­se Salat gelingt dir in nur 10 Minu­ten und über­zeugt durch einen lecke­ren Geschmack. Ide­al auch zum Gril­len im Som­mer geeignet. 
Kei­ne Bewertungen
Rezept drucken Für spä­ter speichern Bewerten
Gericht: Salat
Land & Regi­on: Deutsch
Key­word: Capre­se Salat
Zube­rei­tungs­zeit: 10 Minu­ten
Por­tio­nen: 2

Das solltest du haben

Zutaten

  • 1 rei­fe Avo­ca­do
  • 200 g Cock­tail­to­ma­ten
  • 100 g Gur­ke
  • 125 g Moz­za­rel­la
  • 1 Bund Basi­li­kum
  • 2 EL Oli­ven­öl
  • 1 EL Bal­sa­mi­co
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Als Ers­tes die Avo­ca­do hal­bie­ren und den Kern ent­fer­nen. Danach das Frucht­fleisch her­aus­tren­nen und in klei­ne Stü­cke schnei­den. Dann Cock­tail­to­ma­ten hal­bie­ren, Moz­za­rel­la und Gur­ke klein schnei­den, sowie das Basi­li­kum fein hacken. 
  • Alle Zuta­ten in eine Salat­schüs­sel fül­len und mit Oli­ven­öl, Bal­sa­mi­co und Salz und Pfef­fer wür­zen. Zum Schluss abschme­cken und servieren! 
Du hast die­ses Rezept aus­pro­biert?Tei­le es mit mir auf Insta­gram in dem du mich mar­kierst @Reiseschmaus.de oder den Hash­tag #rei­se­schmaus verwendest.

Du hast jetzt noch mehr Lust auf wei­te­re Salat Rezep­te von mir bekom­men? Dann schau mal bei die­sen lecke­ren Rezep­ten vorbei: 

Caprese Salat für später pinnen! 

Caprese Salat Rezept Pin

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating